Tiefschutz Fußball

2 Antworten

Für einen Feldspieler sicher nicht, da scheuerst du dir beim Laufen die Oberschenkel auf. Für einen Torwart kann es sinnvoll sein, wobei es meistens auch nicht so tragisch ist einen Fußball in die Weichteile zu bekommen. Tut weh, aber der ist ja recht groß. In den höheren Ligen wird härter geschossen, da ist es dann schon üblicher, dass Torwarte den Tiefschutz tragen.

Beim Handball ist es etwas anderes, da ist der Eierbecher für den Torwart vorgeschrieben, es wirkt aber natürlich auch durch den kleinen Ball eine viel größere Kraft auf eine bestimmte Stelle. Die Marke ist übrigens egal, probier mal was passt und welche Größe du brauchst, das ist sehr individuell. Und glaub mir, wenn du das Suspensorium brauchst, dann willst du, dass es passt ;-)

Meiner Meinung nach ist der Tiefschutz nur beim Kampfsport nötig. Beim Fußball eher die Torwärte. Ich habe eine Internetseite gefunden die ziemlich genau beschreibt, für welchen Sport Suspensorien geeignet sind. www.tiefschutz-test.de .

DAS IST KEINE WERBUNG; LEDIGLICH EINE EMPFEHLUNG

Welches ist euer favorisiertes Schlittschuh Modell für Eishockey?

Habt ihr ein bestimmtes Schlittschuh Modell einer bestimmten Marke, welches ihr besonders fürs Eishockey spielen empfehlen könnt? Bin über jeden Tipp dankbar.

...zur Frage

Fußballschuhe = Schweißfüße?

Ich würd mir gern ein paar Fußballschuhe kaufen. Ich selbst spiele nicht aktiv, aber fänd Hallenschuhe fürs Fitness-Studio ganz cool. Neulich hab ich jemanden gefragt, welche Schuhe er mir empfehlen kann und wie es mit der Atmungsaktivität aussieht.

Daraufhin meinte er, dass Fußballschuhe generell wenig atmungsaktiv seien und dass Schweißfüße und stinkende Schuhe auf jeden Fall dazugehören. Deshalb wollte ich mal eine Umfrage starten, was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Rudern - Boxen - Fussball

Hallo Leute,

Ich habe eine für mich sehr wichtige Frage..

Ich spiele seit 10 Jahren Fußball aber ich werde 2meter groß und deswegen findet es mein Kinderarzt nicht so sinnvoll weiter zu spielen..

Er ist der Meinung das ich Boxen oder Rudern gehen sollte, weil ich ein sehr großes Kreuz habe..

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Die Hölzer welcher Marke sind am besten für Handicap -36?

Frage steht oben. Das Modell der Marke wäre auch interessant.

...zur Frage

Ist ein so genannter Coopertest für Fußball sinnvoll?

Macht ein Coopertest für eine Fußballmannschaft eigentlich Sinn? Oder ist dieser für Fußball nicht sinnvoll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?