Tennismental?

1 Antwort

Wichtig ist die Konzentration beim nächsten Schlag zu belassen. Das Selbige musste ich beim Sportschießen lernen. Fehler selbst kannst du nicht rückgängig machen, aber wenn du bei der Sache bist, merkst du oftmals deinen Fehler und kannst den das nächste mal vermeiden.

Oft hilft es vor dem Spiel sich mit etwas möglichst runter zu fahren. Dem einen hilft Musik, dem anderen Spazieren gehen oder auch einfach nur sitzend auf dich konzentrieren (Meditation) und von all dem was am Tag gewesen ist weg kommen. Alles was zählt ist in dem Moment das Spiel. Ob du Chancen hast oder nicht spielt keine Rolle. Das einzige was zählt ist dass du konzentriert bist und das abrufst was du zu leisten imstande bist.

Wirst du während dem Spiel nervös und weißt nicht wo dein Fehler lag, atme durch und gehe im Kopf den optimalen Schlag durch. Spiele durch wie du dich zum Ball bewegst, wie du atmest und wie du den Ball schlägst. Damit richtest du deine Konzentration wieder auf das wesentliche im Spiel, anstatt jedes mal deinen Fehler im Kopf zu haben und ihn dadurch auch zu wiederholen oder weitere Fehler zu machen.

Im Fussballschu: LIeber dünne oder dicke Socken?

Hab leider oft das Problem, dass ich mit dicken Socken den Schuh sehr Ausweite und dann am nächsten Tag mit dünnen socken zu viel Platz im Schuh hab und er nicht mehr optimal passt! Wie löst ihr das PRoblem? Was habt ihr für Socken lieber, dünn oder dick? habt ihr auch das gleiche Problem wie ich?

...zur Frage

Schwere Beine vor dem Spiel

Hallo, ich kenne das Problem, aber ich weiß nicht wirklich was ich dagegen tun soll. Also an einem Trainings- oder Spieltag wache ich auf und denke:" Yeah Fußball" sofort danach dann merke ich meine schweren Beine. Wenn ich es dann schaffe nicht daran zu denken tun sie kurze Zeit nicht weh....im Spiel kann ich meist meine Leistung nicht abrufen und bin nicht zufrieden. Es ist so das ich auch mal erreichen möchte, weil ich denke und weiß das ich es vlt auch könnte. Vielleicht setzte ich mich auch selbst zu viel unter Druck..... Habt ihr einen Tipp was ich gegen die schweren Beine tun könnte? Danke im voraus ;)

...zur Frage

Was macht der linke Arm richitigerweise bei der Tennis Vorhand vom Rechtshänder?

Es gab ja hier schon einmal eine Frage zur Funktion des linken Arms bei der Rückhand eines Rechtshänders. Aber wie siehts bei der Vorhand aus? Fängt da der linke Arm den Schläger beim Ausschwung auf? Oder was soll da der linke Arm machen?

...zur Frage

Schwierigkeiten beim Bizepstraining?

Hey !

ich bin 16 Jahre alt und trainiere jetzt seit knapp 2 Moaten . Mein Problem sind die Bizepscurls . Ich nehme 14 kg ( Kurzhantel ) und mache ganz locker meine ersten beiden Durchgänge 12 Wdh. . Jetzt kommt aber das Problem : Ich habe noch die Kraft um das Gewicht zu heben , aber der Bizeps blockiert einfach . Kann mir jemand sagen wie ich effektiv den Bizeps trainieren kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?