Tennisellbogen auch vom Squash?

1 Antwort

Ja man kann, ich habe auch einen Bekannten der vom Streichen der Fassade seines Hauses einen Tennisarm bzw. Tennisellenbogen bekommen hat. Es kommt nicht auf die Sportart oder körperliche Betätigung an, sondern auf die Überlastung oder Fehlbelastung des Bewegungsapparates. Diese Art der Beschwerden beim Tennisarm heißt halt so, weil sie beim Tennis am häufigsten vorkommt und dafür eben auch typisch ist.

Alles klar! Danke für die Erläuterungen!

0

Was möchtest Du wissen?