Tennis Volley lernen

1 Antwort

Wichtig beim Tennisvolley ist es, dass man im Gegensatz zu den Grundschlägern nicht zu weit ausholt, sondern nur bis zur Schulterachse. Dazu fehlt dir am Netz auch die Zeit! Die Schlagbewegung erfolg mit einer neutralen Schlägergriffhaltung von oben nach unten, also als Sliceball, mit einem Treffpunkt der möglichst vor dem Körper ist. Außerdem ist es wichtig, dass man auch bei Volley mit dem Körper zum Ball hingeht, also das Körpergewicht in den Schlag bringt. Ein häufiger Fehler ist es, dass man vor dem Volley, also zB beim Netzangriff, nicht steht und somit kaum mehr den Ball erreichen kann. Man sollte also beim Netzangriff vor dem Volley also erst mit einem Splitstep abstoppen, um dann mit einem Schlagschritt zum Ball hingehen zu können. Die Grundregel dazu lautet: Laufen - Stehen - Schlagen.

Hallo Prince vielen Dank für deine Antwort, ps. meinst Du mit Splitstep = stehen? verstehe es nicht ganz. Gruss Cmilan331

0
@Cmilan331

ein Splitstep ist ein kleiner Sprung aus der Vorwärtsbewegung gleichzeitig auf beide Ballen, um das Gewicht auf beide Beine gleichmäßig zu verlagern damit man schnell die Richtung verändern kann und nicht auf dem falschen Fuß erwischt werden kann. Man bremst durch den Splitstep die Vorwärtsbewegung ab, um einen zielgerichteten Schlagschritt zum Volley machen zu können. Ergo: Splitstep = Stehen!

0

Was möchtest Du wissen?