Tennis: einarmige Rückhand oder beidarmig?

1 Antwort

Einhändig, obwohl das der tatsächlichen Technik nicht gerecht wird. Da auch bei der einhändigen Rückhand beide Hände den Schläger führen, bis zum Zeitpunkt kurz dem Schlag. Dann erhält der linke Arm vor allem ausbalancierende Funktion.

Was möchtest Du wissen?