Tennis-Doppel - Rückschläger-Partner wird am Schläger getroffen,

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

aufschlagfelher (wie von den vorrednern beantwortet). anders währe es wenn dein partner direkt am körper (zb bauch oder kopf) getroffen würde. dann währe es punkt für den servierenden.

viel spass

Ich bin kein Tennisexperte, aber ich gehe davon aus, dass das als Aufschlagfehler gewertet wird. Er kann den Ball dann ja auch wegschlagen, bevor er den Körper trifft.

Ganz klar ein Aufschlagfehler, da der Aufschlagende nicht das richtige Feld getroffen hat.

Es gilt immer das Prinzip, dass der erste Fehler in einem Ballwechsel massgebend ist. In diesem Fall also der fehlerhafte Aufschlag (ins falsche Feld). Was danach geschieht ist eigentlich "Wurst".

Was möchtest Du wissen?