Täglich Sport- macht das Sinn?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dem möchte ich widersprechen. Als Profisportler oder auch als entsprechend ambitionierter Wettkämpfer trainierst du täglich. Habe selbst als aktiver Ruderer jahrelang täglich trainiert.

Für einen Hobbysportler macht das wenig Sinn. Vor allem weil ein Hobbysportler die Gefahr des Übertrainings allzu leicht übersieht. Man muß bei täglichem Training schon einige Prinzipien beachten.

Für einen Hobbysportler würde ich auf jeden Fall mindestens einen Tag in der Woche nicht trainieren. Und außerdem entsprechendes Crosstraining betreiben sowie die Trainingsintesität richtig gestalten. Außerdem hängt es auch von der Sportart ab.

Ein tägliches Training würde bedeuten an 365 Tagen im Jahr zu trainieren und das macht definitiv keinen Sinn. Es gibt keinen Wettkampf oder Profisportler der auf Dauer täglich trainiert. Der Körper benötigt Ruhephasen um sich zu regenerieren und das geht nur über eine Trainingspause. Je nach Zielsetzung ist ein mehrmaliges Training in der Woche erforderlich. Jeden Tag Sport zu treiben ist auf Dauer aber kontraproduktiv.

Macht LF und HF Sinn?

Hallo meine Frage ist ob es als Hobby Sportler überhaupt Sinn macht LF oder HF Wachs zuverwenden im Langlauf? Und wie wird sich der unterschied anfühlen?

...zur Frage

Leere Kalorien benutzen, um Kalorienziel in der Massephase zu erreichen?

Hallo alle zusammen,

natürlich sollte man sich von möglichst langkettigen KH ernähren und generell ausgewogen essen. Jedoch stellt sich mir die Frage, ob abgesehen davon „leere Kalorien“ schlecht für den Muskelaufbau / Körperfettanteil sind. Solange ich beispielsweise meine 3000-3500 Kalorien in der Massephase nicht überschreite, sollte theoretisch auch nicht zu viel Fett ansetzten, egal wie ich mich nun ernähre. Ich persönlich nutze leere Kalorien (meißt ein Eis), wenn ich sehe, dass mir noch gute 300-400 kcal fehlen. So habe ich etwas naschen können und gleichzeitig meinen Kalorienbedarf für den Tag gedeckt.

...zur Frage

Blockaden im Kreuzdarmbeingelenk

Tag zusammen,

seit ca 2 Jahren kommt es immer wieder zu Blockaden im Bereich des Iliosakralgelenks, ganz unabhängig davon, was ich tue oder nicht tue.

Weiß von Euch jemand eine Übung/Dehnung, mit der ich diese Blockaden selbst lösen kann?

Viele Grüße Scoppy

...zur Frage

jeden tag ins fitnessstudio

macht es sinn,jeden tag ins fitnestudio zu gehen und dort abwechselnd kraft und audauer machen ???

...zur Frage

Wer war schon bei den "Internazionali BNL d'Italia" in Rom?

War schon mal jemand bei einem Finale der "Internazionali BNL d'Italia"? Ich kenne mich mit Tennis überhaupt nicht aus, aber mein Mann ist leidenschaftlicher Tennisspieler. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm Final-Karten für dieses Turnier gekauft. Wie läuft das dort ab? Die Spiele fangen laut Programm gegen 11 Uhr an. Sehen möchten wir vor allem das Männer-Einzel-Finale. Ist dies normalerweise das letzte Spiel an dem Tag? Wenn uns die anderen nicht sonderlich interessieren, können wir auch erst später kommen oder muss man um 11 da sein? Sollten wir die Rückfahrt nach Hause (etwa 5 Stunden) für denselben Abend planen oder doch lieber für den nächsten Tag? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Darf ich bei Durchblutungsstörungen Sport treiben?

Hallo, ich habe infolge von Gefäßverengung Durchblutungsstörungen. Darf ich überhaupt Sport treiben und wenn ja, worauf sollte ich achten. Sportart?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?