Systema zur Selbstverteidigung?

2 Antworten

Wenn du schon eine halbwegs gute Körperbeherrschung hast dann sollte dir ja beides nicht schwer fallen zu lernen. Also du kommst ja zumindest schon mal aus der Ecke und weißt wie so ein Training abläuft. Dürfte dann wahrscheinlich nur Geschmackssache in was du jetzt für besser hältst. Probiere doch beides aus und entscheide dann was du weitermachen willst. Vielleicht wechselst du ja dann ganz

der Lehrer macht´s. Die Systeme unterscheiden sich nicht so sehr. Deine Judo-Kenntnisse werden dir sowohl im KravMaga wie auch im Systema weiterhelfen, vor allem auch die grundlegenden Dinge wie Stand, Beinarbeit, Abstand zum Gegner usw.. Such dir den besten Lehrer in deiner Gegend.

Was möchtest Du wissen?