Synchron-Schwimmen!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Synchronschwimmtraining sollten (wie auch in allen anderen Wassersportarten, Badekappen getragen werden (die Haare sind sonst sehr nervig beim Trainieren)! Bei den Wettkämpfen werden jedoch keinerlei Badekappen sondern aus Pailletten bestickte "Krönchen" (Pailletten auf ein stück Stoff in der passenden Form des Küranzuges) getragen! Manchmal kommt es auch vor, dass die SchwimmerInnen eine Badekappe zum Wettkampf tragen, jedoch ist dies eher dann, wenn es zu der Darbietung / Kür passt.

Synchronschwimmen "Wasserballett" zu nennen, ist übrigens nicht mehr angesagt und wird eher als abwertend betrachtet (Was nur Leute sagen können, die meinen, das dieser Sport ganz einfach und nicht wirklich etwas besonderes und Leistungsmäßiges sei.)!

Was möchtest Du wissen?