Supplemente im Sport - Sinn oder Unsinn ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich sag es Mal so: Leute die mit Sport nichts am Hut haben, und sich mit dem Thema Ernährung nicht auskennen (die die im Supermarkt penibel jedes Grammchen Fett pikiert ins Regal zurückstellen, hingegen den weitaus schlimmeren Zucker nicht Mal eines einzigen Blickes würdigen), ja, diese Leute machen alles schlecht was sie nicht kennen. Ganz besonders die Supplemente, die in ihren Augen Drogen und Steroide sind.

Dann gibt es noch Leute die sich damit auskennen, in dem Dschungel Supplemente, und ganz genau wissen für welche Zwecke welches Supplement gut und sinnvoll sind.

Dass sie ihren Platz im Sport haben ist unbestritten!

Das ist unbestritten. Doch ohne dir nahe treten zu wollen: das ist nicht die Antwort auf meine Frage :-)!

Wer sind diese Leute die sich damit auskennen?

  1. Welche nüchternen Fakten kannst du mir zu Supplementen nennen?
  2. Wofür sind diese gut?
  3. Wo steht das?
  4. Gibt es wissenschaftlich anerkannte Erkenntnisse?
  5. Wenn ja, welche?
  6. etc...

Bitte keine Herstellerangaben!

Ich bin stark daran interessiert endlich Fakten zu schaffen und mit einer sachlichen Diskussion Klarheit in dieses Durcheinander zu bringen.

Da reicht es nicht, wenn gesagt wird, das sie ihren Platz im Sport haben, das weiss ich auch.

Aber ist es denn nun Unsinn oder nicht?

0
@PTBernd

Wenn du so Vieles wissen willst, wie soll ich das alles in einen Beitrag reinquetschen? Wofür ich Jahre gebraucht habe, um es zu lernen, zu lesen, etc.? Selbst ist der Mann: kauf dir die richtigen Fachbücher, und fang an zu lesen!

0

Was möchtest Du wissen?