Suche Schwimmbrille für kleine Augen, enge Augenhöhle, wenig Platz nach oben (siehe Foto) -Empfehlungen?

 - (schwimmen, schwimmbrille)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ausschlaggebend für eine gute Schwimmbrille ist, dass sie passt – und zwar auf Deinem Kopf!

Such Dir eine Brille aus und drücke sie - ohne das Band an Deinem Kopf zu befestigen - auf Deine Augen. Nun lass sie los. Wenn sie jetzt nicht 'runterfällt, sondern sich angesaugt hat, passt sie. Behalte sie eine Weile auf und bewege auch ruhig einmal den Kopf. Bei normalen Kopfbewegungen fällt eine gut sitzende Brille nicht runter, und sie drückt, zwickt und zwackt auch nirgends! Wenn die Brille sich tatsächlich richtig angesaugt hat, kann auch kein Wasser eindringen! Hast Du es auch schon mit einer sogenannten Wettkampfbrille oder Kinderbrille versucht.

Wegen der eng stehenden Augen brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen, denn die meisten Schwimmbrillen verfügen über unterschiedliche Nasenstege (lange, mittlere, kurze), die man je nach Bedarf schnell und einfach auswechseln kann. Meistens muss man mit Nasensteg und Kopfband etwas herumexperimentieren, bis die Schwimmbrille sich tatsächlich ordnungsgemäß festsaugt.

Gruß Blue

4

Hallo Blue,

danke für die ausführliche Antwort und das Testprotokoll, ich werde es so probieren.

Ja, die vorletzte Brille war eine Kinderbrille von Speedo, weicher Nasensteg, der nun aber trotzdem nach 20 Minuten richtig anfängt zu beißen. Bei dieser Brille musste ich das Band so festknallen, dass es mir ebenfalls nach einiger Zeit an den Augenhöhlenrändern schmerzt.

Nein, Wettkampfbrillen habe ich noch nicht probiert, danke für den Hinweis (die 2 Bademeister vorgestern meinten, dass seien ganz fiese Sauteile 😀 )

Beide jetzigen Brillen saugen sich nur bedingt fest, fallen eigentlich sofort ab.

Was meine Augenpartie angeht, würde ich vermuten, dass Brillen sich schwertun, im kleinen Innenwinkel an der Nase dicht abzuschließen. Wäre da nicht eine SchwimmMASKE ggf. eine Option?

Danke Dir sehr, Gruß!

Prowler

0
36
@Prowler

Ja, damals als die Welt noch eine Scheibe war, waren die Wettkampfbrillen in der Tat Sauteile. Doch inzwischen verfügen auch sie über weiche Abdichtung.

Das mit der Maske sehe ich etwas kritisch, weil damit ja auch die Nase abgedichtet wird und man beim Schwimmen durch Mund und Nase ausatmet. Außerdem muss natürlich auch diese Art Brille sich luftdicht ansaugen.

Ich würde einfach weiter nach einer Chlorbrille suchen, die passt. Wenn Sie sich im Geschäft ansaugt und auch nicht herunter fällt, wenn Du den Kopf bewegst, kann da im Schwimmbad kein Wasser eindringen.

0

So, es ist eine Schwimmmaske geworden, und zwar die Aqua Sphere Vista - ich habe mir ca. 40 Schwimmbrillen in 3 Läden in‘s Gesicht gedrückt, und bei der war es das erste Mal, das ich einen echten, robusten Saugeffekt hatte. 😃👍😃

Also danke für den Tipp @DeepBlue !

Gruß,

Prowler.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

nervender Schweiss unter dem Helm vermeiden?

Ich habe das Problem dass wenn ich mit Helm und Gitter Spiele dass dann der Schweiss runterläuft und alles in die Augen geht. Was kann ich dagegen tun? Ich dachte an eine Dünne Kappe die den Schweiss auffängt.

Weil wenn ich mit einer Kappe spiele läuft mir nichts in die Augen. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Ohne Brille Streckentauchen trainieren?

Ich muss für den Zulassungstest an einer Uni u.a. 25m tauchen. Das ist eigentlich kein Problem und ich schaff das auch ohne große Schwierigkeiten. Doch sobald ich keine chlorbrille aufhab geht nichts mehr. Ich schaffe höchstens 10m, meine Augen schmerzen und ich hab das gefühl als würde mir langsam Wasser durch meine Augen in den Hals fließen (=> Panik). Was kann ich tuen um das zu verhindern.

...zur Frage

Welche Schwimmbrille für Kinder?

Welche Schwimmbrille könnt ihr mir für Kinder empfehlen? Das Angebot ist enorm und unter Wasser testen kann man sie im Laden eher schlechter. Habt ihr vielleicht eine Schwimmbrille, die ihr empfehlen könnt? Lieben Dank!

...zur Frage

Welche Schwimmbrille eignet sich für einen kleinen Kopf?

Ich habe einen relativ kleinen Kopf und somit das Problem, dass die Gläser der Schwimmbrille nicht optimal sitzen. Somit bekomme ich schnell Wasser in die Brille. Welche Empfehlung gibt es?

...zur Frage

Wieso haben Schwimmbrillen überhaupt verschiedenfarbige Gläser?

Schwimmbrillen gibt es ja mit gelben, roten, blauen, weiße usw. farbigen Gläsern. Waum eigentlich? Haben die verschiedene Funktionen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?