Suche guten Trainingsplan und Tipps zur Sommerfigur. bitte keine antworten wie "gutes gewicht" o.s.

3 Antworten

Ich würde zunächst bei der Ernährung anfangen: da du ja scheinbar Obst und Gemüse gerne hast, solltest du das noch verstärkter in deinen Ernährungsplan einbauen. Auch wenn du nur wenig Nutella nimmst: es ist einfach nicht so ideal. Da sind die Cornflakes (wenn sie denn nicht überzuckert sind) oder ein Müsli besser! Probiere doch joggen oder im Sommer schwimmen für dich aus: da kann man Kalorien und auch Fett verbrennen. Schwimmen ist zudem gelenkschonend und baut nicht nur in den Beinen sondern auch in den Armen und im Rücken Muskeln auf ;)

Deine Ernährung (so wie beschrieben) besteht zu 80% aus Kohlehydraten und 15% aus Fett, nur 5% Eiweiss. Wenn du abnehmen willst dann solltest du das ändern. Vor allem die Kombination Zucker+Fett geht sofort auf die Hüften wie im Schokocroissaint, Nutella, Keksen.

Körperfett reduzierst du über die Ernärhrungsumstellung. Du solltest dich ausgewogen aber Kalorienärmer ernähren. Spare in dem Fall dann die KH etwas ein. Das heißt wenig bis kein Süßkram, keine süßen Getränke und KH wie Vollkorn, Nudeln, Reis auch nicht im Übermaße. Ansonsten Obst, Gemüse, Salat und fettarmes Eiweiß wie Pute, Geflügel, Magerquark oder auch Eier. In Punkto Sport wäre ein regelmäßiges Ausdauertraining wie Radfahren, Schwimmen oder Laufen empfehlenswert. 3 mal die Woche für eine gute Stunde ist da schon mal ein guter Anfang. Zwecks Straffung des Körpers kannst du Liegestützen, Crunches, Kniebeugen, Ausfallschritte und auch Klimmzüge ( falls möglich ) ausüben.

Wie sieht mein bauch aus? Ist er Dick? ?

Oder ist er Fett? Woran erkennt man das er schwabbelig ist?

Bin 19 und 176 groß danke im vorraus

...zur Frage

Mit welchen Angeboten kann man die Tennisjugend zu mehr Spaß am Tennis motivieren?

Ich möchte mich für die Jugendförderung des örtlichen Tennisclubs einbringen, und will zusammen mit dem zuständigen Jugend- und Sportwart der Tennisjugend etwas zur Förderung des Tennissports bieten. Wer hat schon Erfahrungen damit und konkrete Vorschläge dafür?

...zur Frage

Wieviel Training pro Woche für mich?

...zur Frage

Krafttraining und Wachstumshormone als Jugendlicher

Ich bin 16 Jahre alt, 178cm groß, wiege 75kg und möchte gerne jeden Tag 1h Krafttraining mit meinem eigenem Körpergewicht absolvieren (Also keine schweren Gewichte)

Habe gelesen, dass wenn man ziemlich schnellen Muskelaufbau erzwingt, dass dann sehr viele Wachstumshormone für die Muskeln verbraucht werden. Dadurch fehlen welche für den Wachstum der Länge. Schwachsinn oder möglich ?

Durch das Bodybuilding, wenn es mit hoher Intensität betrieben wird, können die Hormone (Wachstumshormon) die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig stoppen und sich ganz dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper hervorrufen die zum Stillstand des Längenwachstums führen.

QUELLE: http://www.muskel-guide.de/fitness/training-als-jugendlicher-krafttraining-als-jugendlicher-in-der-wachstumsphase/

Fakt oder Schwachsinn ? Hat der Körper nicht genügend Wachstumshormone für beides ?

****Genauer: Ich verfolge das P90X Programm ! D.h. 6Tage die Woche 1h Training, jedoch abwechselnd mit Yoga etc. Außerdem ernähre ich mich dabei entsprechend !****

...zur Frage

Mit 15 ins Fitnessstudio Wachstum?

Hey Community, Ich bin 15 Jahre alt und würde gerne ins Fitnessstudio gehen, da ich sehr schmächtig bin und für den Sport (American Football) den ich betreibe Muskeln aufbauen muss. Jedoch bin ich relativ klein (1.65m) und habe Angst das ich nicht mehr wachse. Glaubt ihr das ich in MCfit im Bochum einen angemessenen Trainingsplan zusammengestellt bekomme und weiter wachse? Fördert Fitness evt sogar das Wachstum? Was haltet ihr von ProteinShakes und ähnlichem glaubt ihr die würden mir helfen? 

Sportliche Grüße wünsche ich euch

...zur Frage

Spieler abwerben im Jugendbereich (Fußball)

Hallo,

erstmal ich bin Trainer einer F-Jugend und brauche eig noch den ein oder anderen Spieler. Wäre das wohl in Ordnung wenn ich einfach bei Spielen die Spieler von anderen Mannschaften ansprechen würde und sie versuche abzuwerben.

Dass das moralisch nicht ganz in Ordnung ist, ist mir bewusst, aber wie sieht das regeltechnisch aus?

Und wie sollte ich am besten dann vorgehen? Erst mit den Kindern sprechen oder doch erst den Kontakt zu deren Eltern suchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?