Suche eine einfache Pulsuhr (ohne Brustgurt) zum Laufen?

4 Antworten

Hallo zusammen,

der Markt von Pulsuhren die am Handgelenk deine Herzfrequenz messen ist in den letzten Monaten extrem stark gewachsen. Zum Glück sind diese Pulsuhren jetzt auch ein wenig günstiger geworden.

Leider messen diese Pulsuhren immer noch nicht so genau wie Pulsuhren die mit einem Brustgurt die HF messen. ABER: wir reden hier von Ungenauigkeiten von 2-3 Bpm. Also für normale Hobbysportler zu vernachlässigen.

Ich habe jetzt so ca. 10 verschiedene Pulsuhren ausprobiert. Die meisten davon ohne Brustgurt.

Am besten gefällt mir momentan die Forerunner 235, gefolgt von der TomTom Cardio 2. Ebenso kann ich die neue von Polar M200 und die neue von Garmin Forerunner 35 empfehlen wenn sie ein wenig günstiger sein sollen.

Alle meine Eindrücke von meinen getesteten Pulsuhren kannst du gerne hier nachlesen: http://der-pulsuhr-test.de

Gerne kannst du mir auch eine Email schreiben wenn du was genau wissen willst...

Viele Grüße, dere

Hallo, 

Grundsätzlich ist die Pulsmessung direkt am Handgelenk etwas ungenauer als die Herzfrequenzmessung mittels Brustgurt. Jedoch ist der Unterschied wesentlich geringer als man üblicherweise in diversen Foren oder im Netz generell liest. 

Die von Dir erwähnten Mio Pulsuhren gehören aber tatsächlich zu den Modellen deren Messgenauigkeit zu wünschen übrig lässt. 

Eine interessante Alternative für Dich wären vielleicht Fitness Tracker. In diesem Zusammenhang kann ich Dir die Polar A360 empfehlen. Pulsmessung direkt am Handgelenk, präzise Messung, einige interessante Trainingsfunktionen. Ein weiteres passendes Modell könnte der Fitbit Charge HR sein - auch ein Fitness Tracker, einfach zu bedienen und gute Messergebnisse. 

Hoffe geholfen zu haben. Falls Du noch Fragen hast, melde Dich einfach. 

LG

Antesoph

Kurzer Kommentar hierzu: Ich nutze selber den Polar A360 und nutze ihn teilweise auch mit Brustgurt. Die Unterschiede in der Messgenauigkeit sind teilweise schon so deutlich, dass ich die Messung nur über den Handgelenk-Sensor nicht empfehlen würde, wenn die Messung des Pulses aus medizinischen Gründen "verordnet" wurde. Habe gerade nochmal gegooglet, und auch z.B. auf http://www.fitness-uhr.net/polar-a360-test wird dies bestätigt. Zum Fitbit Charge HR kann ich allerdings nichts sagen.

0

Bei den Pulsuhren ohne Gurt muss man heute noch Messfehler in Kauf nehmen. Die optische Pulsnahme am Handgelenk hat noch nicht die Genauigkeit eines Brustgurtes. Ich verwende aus diesem Grund nur Uhren mit Gurt und mich stört der Gurt nicht.

Für Frauen werden übrigens Sport-BH angeboten, die Sensoren eingebaut haben und ein Sender angeklickt werden kann.

Pulsuhren mit Brustgurt können eigentlich alle empfohlen werden. Ich selbst verwende Garmin und Polar. Wenn GPS keine Rolle spielt, können es auch ganz einfache Uhren anderer Marken sein.

Heja, heja ...

Gibt es Ersatzgummibänder für Brustgurte von Pulsuhren?

Am Brustgurt meines Pulsmessers war das Gummi so ausgeleiert, dass der Gurt nicht mehr gehalten hat. Nun habe ich mir ein breites Gummi gekauft und das an die Clips genäht. Das hält aber leider nicht richtig und wird oft von selber weiter. Gibt es da eine professionellere Lösung?

...zur Frage

Suche Pulsuhr die bei Herzrhythmusstörungen funktioniert

Seit einigen Wochen mache ich im Fittnesscenter sogenanntes "Cykling" = etwa 1 Stunde Radfahren. Probeweise verwendete ich dabei die Pulsuhr Polar M21 zusammen mit dem Brustgurt Polar T31-Coded. Der angezeigte Puls schwankte sehr: 3 Sekunden Puls 163, dann 2 Sekunden Puls 187, dann 4 Sekunden Puls 176 u.s.w. Den gleichen Brustgurt verwende ich zusammen mit dem Tauchcomputer Galileo sol. Der dort angezeigte Puls ist viel regelmässiger. Nun meine Frage: Wer kennt eine Pulsuhr die bei Herzrhythmusstörungen funktioniert? Mit freundlichen Grüssen - Uwe

...zur Frage

Ich suche bisher leider vergebens eine EINFACHE und unkompliziert zu bedienende Pulsuhr.

Ich muß auf ärztlichen Rat beim Leichtlauftraining meinen Puls kontrollieren. Meine alte Pulsuhr verweigert den Dienst, und ich kann bisher keinen anderen wirklich einfach zu bedienenden und zugleich zuverlässigen Pulsmesser finden. Ich benötige eine Kontrolle der Uhrzeit und der momentanen Pulsfrequenz, sonst NICHTS. Fettverbrennung, Kalorienverbrauch und ähnlichen Hokuspokus brauche ich nicht und will ich nicht. Gibt es ein solches Gerät wirklich nicht?

...zur Frage

Als Lauf-Einsteiger gleich mit Pulsuhr trainieren oder anfangs besser ohne?

Hallo!
Um mich im Winter ein bisschen fit zu halten und über Weihnachten nicht zu viel zuzunehmen, möchte ich mit dem Laufen beginnen. Die vielen (tollen!!!) Tipps hier habe ich schon durchgelsen, war mir eine große Hilfe! Eine Frage habe ich aber noch:
soll ich gleich von Beginn an mit einem Pulsmesser trainieren, um immer im richtigen Bereich zu laufen und nicht zu schnell oder zu langsam zu sein, ODER erstmal ohne Pulsmesser beginnen, um meinen Körper ein bisschen besser kennen zu lernen? Was empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?