Suche Driver der für Einsteiger leicht zu spielen ist

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der einzig brauchbare Driver mit Fehlerverzeihung ist der FTi von Callaway. Die anderen eckigen Driver sind lange nicht so gut.
Ich würde aber mit der Anschaffung noch warten, weil der Driver kaum einen Vorteil bringt. Bei einer Spielstärke von bestenfalls 93 Schlägen ist die Schwungtechnik noch nicht optimal. Eine Konzentration auf das kurze Spiel ist in jedem Falle wichtiger.

Außerdem kann man mit dem Holz 3 locker 250 Meter weit schlagen. Wer mit dem Holz 3 aber nicht wenigstens 210 Meter schafft, wird durch einen Driver auch nicht so viel mehr an Weite erreichen. Dafür bringt der Driver eventuell neue Probleme mit sich. Selbst ein Profi wie Tiger Woods greift nach Möglichkeit zum Holz 3, bevor er mit der großen Keule den Ball wieder in den Wald streut. Selbst der beste Golfer der Welt trifft nur mit einer Quote von 60% das Fairway.

jetzt zum saisonende gibt es in vielen golfclubs noch demotage und günstige abverkaufsware. probier einfach aus, welcher schläger dir liegt. ein wirklich guter driver wird allerdings um 150 euro eher schwer zu bekommen sein, außer du erwischt mit viel glück ein auslaufmodell. aus eigener erfahrung kann ich dir nur raten, lieber ein wenig mehr auszugeben und den schläger zu nehmen, der dir am besten liegt.

alles klar, guck ich mal im verein. allerdings gefällt mir da der shop nicht so, aber vlt is was dabei, danke

0

Was möchtest Du wissen?