Suche Dehnübungen mit Stöcken

1 Antwort

Wenn Du Deine Nordic-Walking-Tour auch mit Hilfe von Dehnübungen vorbereiten oder auch zu einer Dehnungspause unterbrechen willst, ist dagegen überhaupt nichts einzuwenden. Es kann Dir sogar gut tun und Deine Beweglichkeit verbessern helfen. Du solltest Dich nicht von denjenigen beeinflussen lassen, die auf Grund der Tatsache, dass einige Sportwissenschaftler in Experimenten eine Einbuße in Schnellkraftleistungen nach intensivem statischen Dehnen nachgewiesen haben, jedes Dehnen im Zusammenhang mit sportlicher Betätigung verteufeln. Denn Du willst beim Nordic Walking ja keine Höchstleistungen erbringen und Du wirst sicher auch nur moderat dehnen und das sogar vorwiegend rhythmisch-dynamisch. Letzteres kann Deine Leistungsfähigkeit unter Umständen sogar positiv beeinflussen. Wenn Du spezielle Übungen mit Stöcken suchst, schau im Internet nach unter: http://www.herbertsteffny.de/gymnastiknordicwalking.htm

Was möchtest Du wissen?