stoffwechsel anregen durch sport

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sport bzw. Bewegung ist die wesentliche Art, den Stoffwechsel anzuregen. Und trotz aller Diäten, die immer wieder gepriesen werden, wird es dir nur durch die Kombination aus Ernährungsumstellung und Sport gelingen, dauerhaft und gesund abzunehmen.
Um abzunehmen brauchst du eine tägliche negative Kalorienbilanz, d. h. du musst mehr verbrauchen, als du zu dir nimmst. Am besten erreichst du dies durch die Kombination aus Ausdauersport und Krafttraining. Mit Ausdauersport wie Laufen, Radfahren, etc. verbrennst du Kalorien während der Bewegung. Mit Krafttraining kommt der sogenannte Nachbrenneffekt dazu, d. h. du verbrennst auch nach der Belastung für einige Stunden mehr Kalorien, weil dein Stoffwechsel noch auf Hochtouren läuft. Gleichzeitig baust du Muskulatur auf. Jedes Gramm Körpergewicht welches du von Fett in Muskelmasse umwandelst, erhöht deinen Grundumsatz. Denn Muskeln verbrauchen auch in Ruhe Kalorien im Gegensatz zu Fett.
Kombiniert mit einer eiweißreichen, fettarmen Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Salat sowie dem Verzicht auf Zucker, wirst du beim Abnehmen Erfolge erzielen.

Was möchtest Du wissen?