stmmt das ?

Support

Hallo lieber kingderkings,

herzlich Willkommen auf sportlerfrage.net - der Ratgeberplattform für aktive Sportler. Um eine möglichst hilfreiche Antwort zu bekommen ist es sehr vorteilhaft die Frage auch verständlich und ausführlich zu formulieren, und vor allem den Antwortern auch alle wichtigen Informationen zu geben. Ich bitte dich, dies zukünftig zu beachten, damit dir auch wirklich geholfen werden kann. Viele schöne Grüße,

Tom, vom sportlerfrage.net-Support

2 Antworten

Ein bisschen präziser und auführlicher wäre gut, damit die Fragestellung klar ist und du auch entsprechend aussagekräftige Antworten bekommen kannst. Die Muskulatur wächst nur wenn sie einen höchstmöglichen Widerstand mittels eines Bewegungsablaufes bewältigt. Das heißt im Klartext das du ein Krafttraining mit entsprechenden Übungen ausführen mußt um den Muskel zum Wachstum anzuregen. Das alleinige Anspannen des Muskels reicht hier nicht aus.

durch ein reines Anspannung des Muskels ohne eine wirkliche Muskelarbiet, sprich ein Gewicht durch Muskelkraft zu überwinden, wirst du es nicht schaffen ein Muskelwachstum zu erzielen. Da musst du schon mehr tun als nur die Muskulatur anzuspannen.

eisenmangel muskelaufbau

frage an die erleuchteten,

hat eisenmangel oder mangel an anderen vitaminen (ohne, dass man jetzt schwerfällige symptome hat) eine direkte (also nicht indirekte, wie z.b. leistungsschwäche) beeinträchtigung des muskelaufbaus zur folge ? die frage ist nicht, ob sich dadurch die leistung verringert, sondern ob der muskel aufgrunddessen nicht wachsen kann.

danke

...zur Frage

Wachsen die Muskel direkt nach der Regeneration Oder kann das etwas länger dauern?

...zur Frage

Wachsen meine Muskeln auch bei gleichbleibenden Übungen

Ich bin eigentlich eher der Ausdauersportler, aber mache nach dem Laufen / Fahrradfahren doch oft noch eine halbe Stunde Muskelaufbautraining.

Das beinhaltet Liegestützen, Situps, Klimmzüge, Handel Übungen und natürlich Dehnung / Streching. Jetzt habe ich dabei seit einem Jahr einen festen „Zrikelplan“ den ich immer gleich durchführe (mit 3 Wiederholungen).

Jetzt meine Frage, können meine Muskel immer noch weiter wachsen, auch wenn ich die Anzahl bzw. die Schwierigkeit meiner Übungen beibehalte und nicht steigere? Oder wird sich die Muskelmasse nur vergrößern, wenn ich auch mehr Wiederholungen bzw. schwere Übungen mache?

Danke schon mal, Gruß laza

...zur Frage

Wie lange hält der Reiz an?

Servus,

wenn ich ein hartes Rücken- Workout heute hinter mir habe, wie lange wird der Muskel zum wachsen angeregt? Wie lange hält dieser Reiz, bevor ich wieder den Rücken trainieren muss?

Gruß

...zur Frage

Wie viele Tage Pause benötigt ein Muskel?

Ich persönlich finde, dass ein Muskel nach 3-4 Tagen wieder einsatzfähig ist. Hab momentan auch einen 3er-Split, bei dem dies gewährleistet ist. Bei weniger Pause hab ich gemerkt gehabt, dass meine Muskeln noch zu erschöpft waren und ich dabei auch nicht aufgebaut habe. Aber es gibt ja auch solche 3er-splits, bei dem die Muskeln eine Woche Pause bekommen. Das finde ich zu viel. Was denkt ihr dazu???

...zur Frage

Blauer Fleck am Bein, was ist das?

Hallo,

Ich habe vor ca 2 1/2 wochen einen Tritt in die Wade bekommen und seit letzter Woche einen blauen Fleck an meinem unteren Bein also kurz über dem Knöchel an der Innenseite endeckt.

Kann das immer noch in Zusammenhang stehen? Beim anspannen der Wadenmuskulatur habe ich auch noch Schmerzen.

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?