stimmt es dass sich durchs laufen die sehnen verkürzen?

1 Antwort

Die Sehnen verkürzen sich aufgrund der sportlichen Belastung, ABER nur wenn man sie nicht regelmäßig dehnt.
Solange du 2 mal pro Woche deine Beine (sprich Muskeln+Sehnen) dehnst, kommt es auch nicht zu Verkürzungen.

Warum bekommt man Seitenstechen und wie kann man dem am besten vorbeugen?

Hab mal gehört, dass es von einer falschen Atmung kommen soll. Stimmt dies? Und wie bekommt man es am schnellsten weg, wenn man während dem Laufen Seitenstechen bekommt?

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem "Trainingsplan" (Fokus auf Ausdauer)?

Ich bin jetzt kein Experte und ich habe auch nicht endlos viele Intrrnetseiten über Trainingspläne durchgelesen...

Ich würde am Anfang erstmal 3 Mal die Woche trainieren und später sobald mein Körper sich dran gewöhnt eventuell öfter.

(Ich bin blutiger Anfänger)

Montag : 15 Min laufen und Bauchmuskeln (sit-ups...)

Dienstag : Pause

Mittwoch : 10min laufen und Einwenig Krafttraining (Rücken Brust Beats Trizeps)(Möchte auch bisschen Muskeln aufbauen...)

Donnerstag : Pause

Freitag : Pause

Samstag : 15 min laufen und Bauchmuskeltraining

Mit der Zeit würde ich dann entweder das lauftempo (auf'n Laufband) erhöhen oder halt eben auf 20minuten (und weiter) hocharbeiten.

...zur Frage

Wie schädlich ist Proteinpulver wirklich?

Ich habe gehört, dass Proteinpulver eigentlich sehr schädlich ist, dadurch dass es künstlich hergestellt wird. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Kraftsport-Übungen generell: Bewegungen vollkommen, maximal machen? (Volle "Amplitude?)

Also z.B. beim Bankdrücken: bis ganz auf die Brust und die Langhantel dann auch wieder ganz hochdrücken, so dass meine Arme gestreckt sind? Auch beim Bizeps-Trainig: Hantel bis an die Schulter und runter bis 90 Grad? Kann man das für alle Übungen verallgemeinern? (Ich habe z.B. gehört, dass man die volle "Amplitude" machen muss, da sich die Muskeln sonst evtl. verkürzen - stimmt das?)

...zur Frage

Wie wärme ich mich vor einem GKT richtig auf?

Hallo. Ich wollte mal fragen, wie ich mich vor einen GKT richtig und ausgewogen aufwärme. Ich habe bis jetzt nur 15 Laufband auf meinen TP zu aufwärmen, habe aber gehört, dass man sich noch mehr aufwärmen bzw. die einzelnen Muskeln die bei diesem Training trainiert werden besser aufwärmt. Kann mir da wer Tipps geben?. LG

...zur Frage

Stimmt es, das Laufen bei Regen effektiver ist?

Hab das mal gehört, kann da sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?