Stimmt es, dass man zum Abnehmen nach dem Sport 2 Stunden nichts essen sollte?

3 Antworten

Leute ihr sprecht mir aus der Seele :D

Zusätzlich kommt noch dazu, dass dein Körper nach dem Training (wenn es intensiv war) vor allem eines abbaut (wenn du nichts isst) nämlich deine körpereigenen Aminosäuren, sprich Eiweiß! Das macht deine Leber in Form der Gluconeogenese um Energie für Gehirn, Nervenzellen etc. zu gewinnen, es sei denn du fütterst ihn mit Nahrung. Also unbedingt was essen, oder Eiweiß-Shake. Am besten nach dem Training ist eine fettarme Kombination aus KH und Eiweiß. Kolja

nein das hat nichts damit zu tun du solltest lediglich eine negative energiebilanz haben viel glück :)

Der Nachbrenneffekt hällt nach dem Laufen kaum an, er sinkt fast im Anschluss an das Cardio-Training auf Normalwert. Hingegen bleibt er bis zu 48 h erhöht nach einem intensiven Krafttraining. Lezteres eignet sich besser zum Abspecken. Dazu kommt noch dass der `Bedarf an Nährstoffen nach einem Training besonders hoch ist, der Körper in dieser Zeit (etwa 3-4 h) das Gegessene nicht als Fett ablegt. Also stimmt das Gerücht nicht. Es ist gerade anders rum. VOR dem Training sollte nicht gegessen werden!

Was möchtest Du wissen?