Stimmt es, dass Männer bei gleicher Körpergröße längere Arme haben?

2 Antworten

Das ist individuell unterschiedlich und Geschlechtsunabhängig. Wie lange jetzt die Arme oder Beine bei gleich großen Menschen sind ist eine genetisch bedingte Eigenschaft und hat primär nichts mit dem Geschlecht zu tun.

ich glaube nicht, dass man das allgemein so sagen kann. Das wird bei den Geschlechtern eher genetisch vorgegeben sein, und bei beiden Geschlechtern gibt es da sicher einige Ausnahmen.

Muskeln beim Boxen

Hallo, ich bin 14 jahre alt und boxe nun seit 5 Jahren jedoch nur Fitness -und Hobbymäßig. Ich war nun längere Zeit außer Gefecht und will nun in einem Jahr meinen ersten richtigen Boxkampf haben. Diesbezüglich habe ich eine meiner Meinnung nach wichtige Frage, undzwar ,,Wie baue ich am besten eine Muskulatur auf ,welche für das Boxen am geeignetsen ist,also kraft Ausdauer und so weiter. Ich bin mir nicht sicher ob ich einfach ins Fitnesstudio gehen und pumpen sollte,denn ich glaube nicht dass das Profis machen,oder etwa doch? Ich hätte nämlich Zugang zu einem guten Fitnesstudio. Kann ich übrigens bedenkenlos dort trainieren und Muskeln aufbauen,in meinem Alter,denn ich bin längst noch nicht ausgewachsen. Abschließend noch zu mir: Ich bin 1,70 und wiege 62 Kg. VIELEN DANK FÜR´S LESEN UND FÜR´S BEANTWORTEN

...zur Frage

Box spezifischer Muskelaufbau

Hallo, ich bin 14 jahre alt und boxe nun seit 5 Jahren jedoch nur Fitness -und Hobbymäßig. Ich war nun längere Zeit außer Gefecht und will nun in einem Jahr meinen ersten richtigen Boxkampf haben. Diesbezüglich habe ich eine meiner Meinnung nach wichtige Frage, undzwar ,,Wie baue ich am besten eine Muskulatur auf ,welche für das Boxen am geeignetsen ist,also kraft Ausdauer und so weiter. Ich bin mir nicht sicher ob ich einfach ins Fitnesstudio gehen und pumpen sollte,denn ich glaube nicht dass das Profis machen,oder etwa doch? Ich hätte nämlich Zugang zu einem guten Fitnesstudio. Kann ich übrigens bedenkenlos dort trainieren und Muskeln aufbauen,in meinem Alter,denn ich bin längst noch nicht ausgewachsen. Abschließend noch zu mir: Ich bin 1,70 und wiege 62 Kg. VIELEN DANK FÜR´S LESEN UND FÜR´S BEANTWORTEN

...zur Frage

Leben und Trainieren auf 1800m Seehöhe.

Ich wohne ganzjährig auf 1800 m und trainiere seit drei Jahren (nach drei Kindern) wieder meine Ausdauer mit Radfahren und natürlich Berggehen. Heuer möchte ich zum zweiten Mal an einem bei uns stattfindenden Radmarathon (170 km, 3000 hm) teilnehmen, bei dem ich in der kürzeren Distanz schon vor zwei Jahren gar nicht schlecht abgeschnitten habe.

Nun zu meiner Frage: Um planvoller als bisher zu trainieren, habe ich mir Literatur zum Thema zugelegt und versuche, die Ratschläge daraus zu befolgen. Kann ich die Trainingspläne, die in den Büchern vorgeschlagen werden, so durchführen, oder muß ich auf unserer Höhe längere Pausen zur Regeneration einhalten? Oder kann man als Frau eh´ nur in geringerem Umfang als Männer (für die diese Bücher vermutlich vorwiegend gedacht sind) trainieren?

Daß ich sehr auf meine Versorgung mit Flüssigkeit, und Mineralstoffen (v.a. Eisen) achten muß, hab´ ich schon bemerkt und versorge meinen Körper in intensiven Trainingsphasen gut. Bin eher zu schlank.

Habe mich im Internet schon viel zum Thema Höhentraining informiert, aber wie der Körper reagiert, wenn er ganzjährig zwischen 1200 und 2500 m trainiert wird, habe ich nirgends gefunden. Nachdem wir einen Bergbauernhof haben, ist auch die alltägliche Arbeit schon "Höhentraining". Ist das nur positiv oder hat das auch Nachteile? Vielleicht kann jemand dazu was sagen.

...zur Frage

Ist die richtige Skilänge abhängig vom Körpergewicht?

Sollte man beim Kauf von Tourenski neben der Körpergröße auch das Gewicht berücksichtigen, wenn man die Skilänge auswählt? Sprich, sollte ein schwerer Mensch bei gleicher Größe längere Ski kaufen als ein leichterer? Und wieviele Zentimeter würde man da dazugeben? Ich denke, dass es Sinn machen könnte, um im Tiefschnee mehr Auftrieb zu haben.

...zur Frage

Gibt es geschlechterspezifische Laufstile?

Manchmal erkennt man ja das Geschlecht eines Läufers schon von weitem am Laufstil. Frauen werfen ja angeblich die Unterschenkel irgendwie komisch um sich. Stimmt das? Und wenn ja, gibt es dafür echte Gründe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?