Stimmt es, dass Kinder nicht mehr wachsen würden, wenn man ihnen Testosteron geben würde?

1 Antwort

Dein Freund hat leider Recht! :)
Wenn man Kindern Testosteron geben würde, dann würde das zu einem vorzeitigem Wachstumsstop führen. Die Kinder würden also nicht mehr weiter wachsen. Grund dafür ist, dass sich durch das Testosteron die Wachstumsfugen schließen!
Deswegen denke ich auch, dass diese Kinder dann nie größer werden, weil sich die Wachstumsfugen nicht so leicht wieder aktivieren lassen. Bin mir aber in diesem Punkt nicht hundertprozentig sicher. Vielleicht wachsen sie ja doch mit der Zeit noch ein Stück, wenn sie das Testosteron absetzen?!? LG

Die Taille "wegtrainieren"?

Hallo Community (:

Erstze momentan gerne mal eine von drei "Joggingeinheiten" mit einem Cardio Workout. Dabei ist mir aufgefallen, dass diese Fitnessdamen meist eine sehr breite Taille haben. Kommt das von zu vielem Training der seitlichen Bauchmuskeln oder hatten diese Frauen nie eine schmale Mitte?

Mach mir etwas sorgen, bin momentan bei 61cm und würde das gerne auch so behalten ): Ich habe zwar gerne eine sportliche Figur, aber meine Kurven sollten dabei nicht mit dran glauben müssen, das wäre dann zu sportlich (hab sowieso schon eine Brustschrumpfparanoia XD).

Ich hoffe jemand weiß genaueres wie ich meine Taille in der Form behalte wie sie ist und trotzdem weitertrainieren kann (:

Danke im voraus!

...zur Frage

Aufnahme von Einweiß nach dem Sport

Stimmt das Gerücht, dass der Körper nach dem Krafttraining (bei mir meist Bouldern) nur ca 45 Minuten richtig aufnahmefähig für Eiweiß ist und dass man in dieser Zeit nach dem Training das Eiweiß essen muss??? Wenn ja was passiert wenn ich erst nach ca 2-3 Stunden essen würde? (passiert ja sehr oft bei weiten Reisen, ....) würden da etwa weniger Muskeln aufgebaut?

...zur Frage

mit 14 zu jung für kraftsport

Hey Leute ;)

Ich bin 14 1/3 jahre alt 1,71 m groß und wiege 59 kg. Ich mache seit 6 monaten kraftsport und halte mich auch bei der ernährung streng. Ich habe einen armumfang von 28 und ein leichtes Sixpack. Ich habe aber gehört das kraftsport den wachstum einschränkt. Meine frage ist jetzt ob das wirklich stimmt, denn wachsen möchte ich schon noch etwas. ;P

Würde mich über eine Rückmeldung freuen :)

...zur Frage

machen plattfüße oder knick-senk-spreizfüße langsam?

hey...habe mal gehört das wenn man z.b einen plattfuß oder einen senkfuß hat nicht mehr so schnell ist,da die kraftübertragung durch das verminderte fußgewölbe reduziert wird?! stimmt das? das würde ja heißen das leute mit plattfüßen oder senkfüßen gar nicht mehr so schnell laufen könnten?

...zur Frage

Wann bereit fürs Turnier?

Ich möchte gerne mit meiner Rb ann Turnieren teilnehemn. Allerdings läuft er noch nicht so sicher. Versammlung läuft er fast gar nicht und auch Anlehnung stimmt nicht immer.

Der Plan war eben auch ihn daran zu gewöhnen und "abzuhärten" weil es ihm Erfahrungen weiter bringen würde. Manche aus meinem Stall meinen halt das wir nicht mal eine E-Dressur schaffen würden.

Meint ihr es ist sinnvoll trotzdem schon ein kleines Haustunrier zu laufen damit er sich dran gewöhnt oder lieber warten bis wir auch eine Chance hätten zu gewinnen?

...zur Frage

Frage zum Muskelaufbau(Kraftsport und Boxtraining)

Hey! Ich bin 13 Jahre alt, etwa 160 groß(ich weiß, etwas klein), und hab ein paar fragen zum Muskelaufbau.

  1. Ich hab ca. 3-4 Monate regelmäßig kraftsport betrieben[ca. 3-4 x wöchentlich(da mein körper viel Testosteron Produziert, sogar mit guten Ergebnissen]. Hab jetzt etwa 2 Monate Pause gemacht und fange wieder an. Meine Frage ist, wenn ich BWE's(Body Weight exercises) -> Crunches, Liegestütze, Klimmzüge,.. <- und nur meine arme mit Hanteln trainiere, kann dass mein Wachstum stören? Möchte ja noch wachsen ;)

  2. Wenn ich nebenbei zum Boxen gehe, währe dass vorteilhaft zum (Kraft)- u. Muskelaufbau?

  3. Wenn ich die Schläge richtig ausführe, würde da auch ein Boxsack zuhause reichen?

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?