Stimmt es dass Bananen Krämpfe stoppen?

1 Antwort

Nein, das stimmt so nicht. Ein Krampf ist eine starke schmerzhafte Muskelanspannung, die beim Sport oftmals durch eine Überanstrengung oder einem Magnesiummangel zustande kommt. Ereilt dich beim Sport ein Krampf, dann helfen erstmals Dehnungsübungen oder auch ein leichtes Schütteln der betroffenen Muskelpartie. Eine Banane enthält zwar viele wichtige Inhaltsstoffe wie Kalium, Magnesium und auch anderen Vitaminen/Mineralstoffe, aber die helfen dir bei einem Krampf nicht diesen direkt aufzulösen.

ok Danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?