Stepper und Radfahren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einen großen positiven Effekt in Hinblick auf das Radfahren solltest Du Dir nicht davon erhoffen, denn die Bewegungsabläufe sind doch zu unterschiedlich.

Grundsätzlich gilt hier das Gleiche wie bei der Ausdauer: Die Kraft kann hier am Besten über ein spezifisches Training aufgebaut werden, also für den Radsport durch gezielte Trainingseinheiten und Übungen auf dem Rad.

Der Stepper bringt in Punkto Radfahren nicht sonderlich viel. Er trainiert zwar wie das Radfahren deinen Ausdauerbereich, aber um dich im Radfahren zu verbessern mußt du auch das spezifische Radtraining ausüben. Wenn du deine Kraft steigern willst, solltest du ein Krafttraining ausüben.

Was möchtest Du wissen?