Steigt die Kerntemperatur des Körpers bei Beginn eines intensiven Trainings zunächst steil an?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mensch hat eine Körpertemperatur die in etwa bei 36,9 Grad liegt. Der Körper ist so ausgelegt das er bei Belastung immer bestrebt ist diese Körpertemperatur zu halten. Besteht die Gefahr das die Temperatur ansteigt, so reagiert der Körper damit das er Schweiß absondert um hier einer Erhöhung der Körpertemperatur entegegen zu wirken. Dies funktioniert sehr gut, denn du kennst bestimmt das Gefühl welches dich ereilt wenn du auf Grund eines Infektes eine leicht erhöhte Temperatur hast. Und diese Empfinden hast du bei einer intensiven Trainingseinheit ja nicht. Die Körpertemperatur wird hier mehr oder weniger konstant gehalten. Zumindest befindet sich dies in einem Rahmen den du nicht spürst.

Ich kann da nur voll und ganz Jürgen beipflichten. Es kommt darauf an, was man unter "steil ansteigen" versteht. Durch eine körperliche Belastung wird sicherlich die Körpertemperatur leicht im Zehntel-Grad-Bereich ansteigen, aber ebenso schnell tritt dann auch wieder der Kühlmechanismus des Körpers in Kraft.

Guter Körperbau

Ich habe mal eine Frage und zwar :

Ich würde gerne Six-Pack , breite Schultern, Oberschenkelmuskeln, Armmuskeln, Brustmuskeln und Rückenmuskeln bekommen.

Muss man sich auch dafür richtig ernähren? Habe Zuhause leider nur Hanteln im Gewicht von 5kg und 10kg :/ Könnte ich damit trainieren oder sollte ich mir dafür noch irgendwas kaufen? Wäre cool wenn ihr Trainingstipps hättet. Ein Trainingsplan wäre am Besten :) Freue Mich auf Eure Antworten

Schöne Grüße Jesse Andersen =)

...zur Frage

Kriegt man durch Definition auch Kraft?

Moin,

Kriegt man durch Definition auch Kraft?

Denn wenn man ja definiert, nimmt man ja weniger Gewicht und dafür mehr Wiederholungen, wächst da der Muskel auch und wird stärker?

Wiege 78 Kg, bei einer Größe von 180, kann mann wohl schon definieren oder?

Ein Zirkeltraining zum definieren oder 2er oder auch 3 er Split ? (also unterteilter Plan) Kann ich auch Eiweß zum Definition training nehmen? Also so Kapseln

mfg sports09

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

V-Form oder nichts?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und mache seid ein halbes Jahr Rücken, Bizeps, Trizeps, Brust usw. Die Schulter mache ich ungefähr seid 1 Monat. Die Frage wäre, ist das eine V Form oder einfach nur Quatsch mit Soße?

...zur Frage

Wieder mit dem Training anfangen? Worauf sollte ich hierbei achten?

Ich bin 20 Jahre alt, bin 1,70m groß und wiege zurzeit 50 Kg, normalerweise wiege ich ca. 60 kg habe jedoch durch eine Krankheit die jetzt zum Glück wieder weg ist 10 kg abgenommen. Ich möchte mich jetzt im Fitnesscenter anmelden und habe halt ein zwei fragen: 1. Soll ich noch warten bis ich mein Normalgewicht erreicht habe oder kann ich jetzt direkt anfangen? 2. Was sollte ich am besten essen um so schnell wie möglich zuzunehmen? 3. Wie oder Wann sollte ich das Gewicht steigern? Um so gut wie möglich Muskeln aufzubauen. Mein Körper wenn er das Normalgewicht hat sieht er immer halt Muskulös aus also Sixpack und Brustmuskeln kann man halt sehr gut sehen

Bedanke mich im voraus für jede Hilfreiche Antwort

...zur Frage

Schnellkraftübungen?

Ich muss ein zweistündiges Referat über Schnellkraft halten. Kann mir bitte jemand Übungen und ein 15-minütiges Aufwärmprogramm für den Praxisteil geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?