Steigert Klettern die Ausdauer?

3 Antworten

Ich würde sagen, für die Ausdauer sind andere Sportarten besser geeignet. Aber Klettern ist auf jeden fall gut für den Muskelaufbau geeignet.

Gerade Klettern ist einer Sportart, die mehr die Muskeln beansprucht, aber die Ausdauer muss dabei auch funktionieren. Viele Freunde von mir Klettern in der Freizeit und trainieren zusätzlich im Fitnessstudio. Im Fitnesstudio stärken sie besonders beide Faktoren, da beide Wichtig sind. Das ist bei fast jeder Sportart so. Wenn du dich besser infiormieren willst, dann würde ich dir diese Bücher empfehlen -> http://www.outdoor-climbing.de/Panico-Kletterfuehrer-Frankenjura-Band-1-2-Set Dort wird gut verdeutlicht, wie die Sportkletterer vorgehen, welche Hindernsise sie überwinden müssen und dass sie am ende des Tages "aus der Puste" sind

Basics beim Bergsteigen

Hallo Zusammen,

Ich bin 26 Jahre alt und habe in meinem Leben nichts mit Bergsteigen, Klettern etc am Hut gehabt. Allerdings bin ich seit längerem mehr und mehr vom Bergsteigen fasziniert. Deswegen habe ich mir überlegt in den nächsten ein zwei Jahren (früher geht beruflich bzw. „studiumisch“ leider nicht) mal mit kleineren Touren anzufangen um mal zu sehen ob mir das auch aktiv Spaß bereitet und dann mal sehen wie weit bzw hoch man noch so hinaus kommt…

Meine Frage besteht eg aus mehreren: - Was benötigt man als Basics fürs Bergsteigen (Ausrüstung, Wissen etc)? - Kann mir jemand ein gutes Anfänger Gebiet empfehlen? - Gibt es Vereine die organisiert Touren organisieren (ähnlich wie lokale Skiclubs oder Wandervereine)?

Schon mal vielen Dank vorab…

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?