Stechender Schmerz in der Wade bei Muskelstreckung und Auftreten!

2 Antworten

Danke für die Antworten, in Anbetracht der erheblichen Schmerzen und der Symptome werde ich wohl um einen Gang zum Arzt nicht herumkommen.

Viele Grüße Marco

An deiner Stelle würde ich mal den Arzt besuchen. Ich hatte was ähnliches: An einem Fussball-Spieltag rannte ich, wie ein Wildgewordener, auch nach Krämpfen in beiden Waden rannte ich weiter, lag zwischendurch kurz auf dem Boden zum Dehnen und rannte weiter. Am nächsten Tag konnte ich fast nicht mehr laufen. Lief ich eine gewisse Strecke, ging es, blieb ich stehen, begann es wieder von vorne. Ich habe an diesem Tag dauernd wieder Dehnübungen gemacht und möglichst viel bewegt (also keinen Sport). Aber einen Tag später wars bei mir praktisch wieder gut. Der blaue Fleck stimmt mich ein wenig misstrauisch, dass es nur eine solche Überanstrengung war, wie bei mir damals. Falls es sich in den letzten drei Tagen verbessert hat, dann würde ich heute nochmal laufend dehnen und morgen weiterschauen. Falls jedoch keine Verbesserung sichtbar war, würde ich den Arzt konsultieren.

Blauer Fleck am Bein, was ist das?

Hallo,

Ich habe vor ca 2 1/2 wochen einen Tritt in die Wade bekommen und seit letzter Woche einen blauen Fleck an meinem unteren Bein also kurz über dem Knöchel an der Innenseite endeckt.

Kann das immer noch in Zusammenhang stehen? Beim anspannen der Wadenmuskulatur habe ich auch noch Schmerzen.

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Muskelzerrung, -prellung oder ehr ein Faserriss ??

Hallo, vor 3 Tagen hatte ich einen Reitunfall, bei dem mit der Pferd mit seinem Huf mit Eisen und Stollen auf die Wade gesprungen ist. Sofort zog ein hefitger Schmerz durch die Wade und mir wurde ziemlich Schwindlig. In der nächsten halben Stunde war an humpelnt laufen garnicht zu denken, die Wadeschwill an und wurde ziemlich hart. Mit hilfe habe ich es dann geschafft ein stück zu gehen um die Verletzung zu kühlen. Es ist kein Bluterguss entstanden und solange ich das Bein hochlege spüre ich nun auch keinen Schmerz, jedoch sobald ich dann den Muskel versuche anzuspannen, zieht ein ziemlich starker Schmerz inzwischen hoch bis in den Oberschenkel, vorallem wenn ich den Muskel leicht strecke.. Da ich weiterhin meine Tiere versorgen muss, heißt es Zähne zusammen beißen und losgehts, jedoch jelänger ich dann in der bewegung bin umsoweniger schmerzt es.. Der Schmerz nach der Belastung dann ist allerdings stärker als zu anfang.

Kann mir jemand vllt sagen was es sein könnte und ob ich einen Arzt wirklich aufsuchen sollte? Denke bei solchen Verletzungen kann der Arzt eh nicht mehr machen als ein Schmerzmittel und eine Salbe verschreiben..

Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Plötzlicher Schmerz in der Wade - Verhärtung oder Muskelfaserriss?

Ich konnte es gestern Abend nicht lassen und wolte meine kleine Hausrunde (5km) trotz -10°C laufen. 2km ging alles bestens, bis ich plötzlich eine starke Verhärtung/Knoten in der Wade, zusammen mit einem stechenden Schmerz, verspürt haben - habe das Laufen abgebrochen und bin nachhause gegangen. Heute fühlt sich die Wade nach einem starken, punktuellen Muskelkater an. Hat jemand eine Idee, was und warum dies passiert ist? Die Kälte?

Danke für Infos & noch ein gesundes 2009

Peter

...zur Frage

ist so ein bieps normal für einen 13 jährigen?

hey meinsohn hat mir letzens einen oberarm gezeigt und er htte einen 30 bizeps also er trainiert nicht... auc so hat er ein geringes körperfett ... muss man sich sorgen machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?