Stechende Schmerzen im Fußgewölbe nach längerer Belastung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich stimme 'totalschaden' zu, Barfuß laufen, Fußgymnastik und Dehnübungen für den Fuss, lass Dir bloß keine Schuh-Einlagen andrehen!!! Probier dann lieber Akupressur (ich mag die Golgi-Schmerztherapie, golgi.eu)! Das Drücken entspannt die Gewebe und erhöht die Blutversorgung in den Muskeln im Fuß. Das wiederum baut die Ablagerungen ab, die sich am Muskelansatz of bilden und Schmerzen verursachen! Im Asiatischen Raum heißt es ja auch, dass Akupressur am Fuß sogar Auswirkung auf andere Organe und Körperteile hat!

Aus der Ferne kann man dies natürlich nicht sagen, da die Schmerzen Tags darauf aber wohl wieder weg zu sein scheinen, kann es sein das es sich um eine Überlastung des Fußes handelt oder du hast ein falsches Schuhwerk was dir keinen optimalen Fußkomfort bietet. Wenn die Schmerzen permanent beim Wandern auftauchen würde ich erstmal den Arzt zu Rate ziehen.

ich würde zur sicherheit auch mal nen arzt befragen! kann dir aber nur raten, ein bißchen fußgymnastik zu machen! da gibt es jede menge übungen: z.b. mit nackten füsen murmeln anheben, handtücher zusammenraffen, taschentücher oder stifte anheben. oder die übung der "kurze fuß": du stellst dich hin, verlagerst dein gewicht auf die außenkanteund dann schiebst du den dicken zeh richtung ferse, sodass das gewölbe etwas nach oben kommt. dabei aber bitte nicht verkrampfen! ein paar sekunden halten und lösen! außerdem viel barfuß laufen!

Laß mal eine Kontrollröntgenaufnahme machen um zu sehen, ob ein angehender Fersensporn in Frage kommt. Wegen der Übertragung und Schonhaltung der zugehörigen Muskulatur im Fuß, ist das möglicherweise ein indirekter Hinweis dafür.

geh zum arzt! oder auch gut geh zum physiotherapeuten, der müsste dir sagen können ob du vllt ne falsche fußstellung hast und dir übungen(kurzer Fuß) zeigen die das problem vllt im Keim ersticken können.

p.s. dir werden bestimmt Einlagen angeboten! will dir nicht davon abraten, aber meine Sporteinlagen haben mir (gefühlt) nicht wirklich geholfen. kauf dir lieber ein gutes paar schuhe beim Fachmann...

Was möchtest Du wissen?