Stechen links unter den Rippen beim Laufen

2 Antworten

Hey! Also für mich hört sich das nach ganz normalem Seitenstechen an... Die Ursachen des Seitenstechens sind immer noch nicht restlos geklärt - es gibt schon viele Ansätze von wo es herkommen könnte, allerdings gibt es noch keine Studien, die diese Hypothesen bestätigen können. Was beim Seitenstechen helfen kann: ganz tief ein- und ausatmen, rasches Trinken von kaltem Wasser, 2 mal einatmen 1 mal ausatmen, Hüftbeugen und Arme nach unten hängen lassen - ganz tief und langsam atmen. Sind alles Dinge die helfen können, aber nicht müssen. Du kannsts ja mal ausprobieren, vielleicht ist auch etwas für dich dabei :) Lg

Das kann man aus der Ferne schwer sagen. Es können Seitenstiche sein. Bedingt durch eine falsche oder hastige Atemtechnik wird hier meist das Zwerchfell stark belastet so das es zu einer Blut Unterversorgung der Zwerchfells kommt worauf es sich dann zusammen zieht und die Schmerzen hervorruft. Das ist aber nur eine Mutmaßung. Versuche beim Laufen fließend und gleichmäßig ein und auszuatmen. Wenn die Schmerzen dann trotzdem und dauerhaft anhalten dann suche am besten den Arzt auf.

Was möchtest Du wissen?