Start beim Wakeboarden

1 Antwort

Das wundert mich ein wenig, das es mit den Skiern klappt und mit dem board nicht... im Grunde ist es die gleiche bewegung. Du musst dich nur entscheiden mit welchem Bein du vorne stehst. Versuch es mal mit dem anderen Bein. Ansonsten: wenn du im Wasser bist, Knie vom Wasserdruck zur Brust drücken lassen, den Oberkörper gerade halten und Arme lang lassen und sich so auf die Wasseroberfläche ziehen lassen. Nun nur noch die Hüfte seitlich ausdrehen, um das Wakeboard in Fahrtrichtung zu bringen und dabei langsam aufstehen.

Wie teuer wird mich eine komplette Wakeboard Ausrüstung kommen?

Und was beeinhalten so eine komplette Wakeboard Ausrüstung? So ein Board gibt es sicher auch gebraucht. Aber was brauche ich sonst noch alles? Auch zum Anziehen? Reicht da eine normale Badehose?

...zur Frage

Wonach richtet sich bei einem Wakeboard die Größe des Boards?

Wird die Größe des Wakeboards an das Können oder an die Körpermaße, wie Größe oder Gewicht, angepasst?

...zur Frage

Fitness, Ausdauer, Fußball, Muskelaufbau

Hallo, ich bin 17 Jahre alt, 1,90m groß, 82kg schwer und spiele im Verein Fußball als Innenverteidiger. Da ich nächste Saison zum aktiven Spieler werde, und auch schon dieses Jahr im aktiven Bereich in einer etwas höheren Spielklasse zum Einsatz kommen werde, möchte ich meinen Körper dringend trainieren, um stämmiger und zweikampfstärker zu sein. Ich trainiere nun schon seit etwa einem halben Jahr neben dem Fußball im Fitnessstudio und habe schon in dieser Zeit 11 kg zugenommen, allerdings hat mich das die ganze Saison über äußerst Kondition gekostet, welche ich mir nun gleichzeitig noch einmal antrainieren will. Meine Frage wäre jetzt: kann man eine ordentliche Kondition überhaupt aufbauen und außerdem Schnelligkeit und Wendigkeit beibehalten, während man gleichzeitig versucht Muskeln und Masse aufzubauen? Mein Wunschgewicht wäre 85-86 kg - sprich ich muss noch 3 bis 4 kg zunehmen , aber ich will trotzdem meine alte Ausdauer zurückgewinnen. Ich muss noch hinzusagen, im Moment habe ich kein Fußballtraining wegen der Sommerpause, d.h. ich stelle mir einen eigenen Trainingsplan für die nächsten 5 Wochen auf. Wie könnte ich mein Training am besten gestalten?

Danke schon mal im Voraus für eure Antworten

Gruß Sergio

...zur Frage

Wasserski fahren bevor man mit dem Wakeboarden beginnt?

Hey ihr, sollte man bevor man mit dem Wakeboarden beginnt Wasserski fahren können? Ist es ein Muss oder kann man das selbst entscheiden? Denkt ihr es bringt einem etwas? Ich habe so keinerlei Erfahrung mit solchen Sportarten und würde aber gerne Wakebaorden lernen. Nun stell ich mir die Frage ob ich nicht vorher das Wasserski fahren lernen soll. Was meint ihr?

...zur Frage

Ist Wakeboarden mit dem Snowboarden zu vergleichen?

Ich bin im Winter Snowboarder und möchte mal Wakeboarden ausprobieren. Wer hat schon beides mal gemacht, was ist schwieriger? Ist die Technik sehr verschieden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?