starkes sodbrennen beim training!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich gibt es Säurehemmer etc. die dem Sodbrennen entgegen wirken. Wenn du damit aber öfters zu kämpfen hast solltest du die Ursache vom Arzt abklären lassen. Es kann zb. eine Funktionsstörung des Magenpförtners ( Schließmuskel der das Aufsteigen von Magensäure zurück in die Speiseröhre vehindern soll ) vorliegen die das Sodbrennen verursacht usw. was aber jetzt nur Spekulationen sind. Eventuell ißt oder trinkst du vor dem Trainings etwas Säurehaltiges oder Milch die dir die Probleme bereitet. Aus der Ferne kann man das so jetzt nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist, du erkennst die wirkliche Ursache des Sodbrennens. Es gibt zwar viele Seiten, die Hausmittel vorschlagen (z.b. http://sodbrennenhausmittel.org) aber wirklich bringen tut das alles nichts auf dauer. check lieber mal ob du vieleicht allergien hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das vom Arzt abklären lassen. Da machen Spekulationen keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?