Starke Schmerzen im Rücken nach 3 Tagen Bettruhe, was hilft?

2 Antworten

Ich weiss nicht warum du im Bett warst drei Tage Grippe??? Versuch doch mal ein warmes Bad 36 grad Wassertemperatur nicht mehr ist zu belastend für den Kreislauf. Nimm am besten ein Badezusatz zum Beispiel von Perskindol Bad hilft der Muskulatur zum Entspannen. Oder mache einen warmen Wickel, es gibt in der Drogerie Heublumenwickel die du über dem Dampf wärmen kannst und lege ihn dann auf die schmerzende Stelle. Du merkst bald ob dir die Wärme gut tut oder nicht. Du kannst auch so einen Hot und Cool pack erwärmen. Wenn dir die Wärme nicht gut tut würde ich auch mal zum Arzt gehen. Gute Besserung.

Ja, die Grippe hat mich erwischt. In die Wanne trau ich mich noch nicht so recht. Aber Danke für deinen Tipp!

0

hallöchen... Rückenschmerzen sind schlimm... aber um gotteswillen nicht schonen das verschlimmert alles nur noch - hab ich leider schon zur genüge durch... auch NUR gerade sitzen hilft nicht! leichte bewegung: drehungen, seitliche bewegungen alles was geht... krumm sitzen und dann auch mal gerade! alles in einem geregelten Maß =) und entspannen ist auch sehr wichtig... gerade weil man dies oft viel zu wenig tut ... also ausruhn und in ruhe bewegen! ...wenn du übungen machen möchtest frage am besten deinen betreuer im Studio, die kennen sich am besten bei ihren geräten aus! und wenn du welche machst dann mit wenig gewicht, sehr wenig! GUTE BESSERUNG! und noch eine ruige und besinnliche Zeit.

Danke Polarmaus, es kostete zwar reichlich Überwindung, aber jetzt geht es besser! Viele liebe Grüße!

0

Was möchtest Du wissen?