Standbag oder lieber großes Golfbag mit Trolley?

1 Antwort

Tragen kostet Energie, was niemand bestreiten kann. Energieverlust ist ein Grund für schlechtes Golfspiel. Andererseits wird das Spiel mit Tragebags beschleunigt (man kann über Grüns laufen etc.). Beide Varianten sollten also zur Verfügung stehen.

Welche Golfbälle sind am besten?

Kann man bei Golfbällen eigentlich sagen, ob es wirklich eine "beste Ballmarke" gibt? Welche Golfbälle sind am besten? Und vor, warum?

...zur Frage

Gibt es im Golf auch eigene Bälle für Damen?

Bin ein Golf-Neuling und jetzt wollte ich mal wissen ob es denn auch Golfbälle für Damen gibt? Wenn ja wo liegt denn der Unterschied beziehungsweise der Vorteil solcher Bälle? Hat jemand Erfahrung mit solchen und würdet ihr mir solche empfehlen?

...zur Frage

Welche Schlägerlänge muss ein Putter idealerweise haben?

Man sieht ja auf dem Golfplatz die unterschiedlichsten Puttstile. Während bei den normalen Schlägen mit den Eisen oder dem Holz die Schläger jeweils an die Körpergröße und die entsprechenden Maße angepasst werden müssen, komtm es mir angesichts dieser vielfältigen Puttstile so vor, als wäre die Länge des Putters eine sehr individuelle Angelegenheit. Stimmt das? Oder gibt es doch eine ideale Putterlänge für jeden Spieler?

...zur Frage

Wie sieht ein spezielles Krafttraining für Golf aus?

Sicher zahlt es sich beim Golfen auch aus, wenn man ein gezieltes Krafttraining macht. Wenn auch der technische Aspekt sicher überwiegt, sollte man wohl auch an die am Golfschwung beteiligte Muskulatur denken. Welche Übungen sind hierbei für ein Golfkrafttraining zu empfehlen?

...zur Frage

Wie wichtig ist beim Golfen ein Chipping Wedge?

Sollte man beim Golf in seinem Bag unbedingt ein Chipping Wedge haben, oder ist das nicht so wichtig? Verwendet ihr ein Chipping Wedge?

...zur Frage

Hat man als Linkshänder bzw. Linksspieler beim Golf einen Vorteil?

Beim Tennis ist es ja beispielsweise ab und und zu möglich, dass man als Linkshänder einen gewissen Vorteil hat. Ist dies beim Golf auch in betsimmten Fällen ein Vorteil, und spielt es keine Rolle, ob man beim Golfen Linksspieler oder Rechtsspieler ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?