Squash als "Ausgleichssport" für Tennis?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Squash wird vergleichsweise viel aus dem Handgelenk heraus gespielt, was beim Tennis nicht der Fall ist. Aus schlagtechnischer Sicht sehe ich für einen Tennisspieler weniger Probleme Squash zu spielen, als wenn der Squasher Tennis spielt. Die Topspintechnik ist dann doch für den Squasher eher ungewohnt. Aus konditioneller Sicht wird wohl eher der Tennisspieler beim Squash mehr gefordert, weil die Schlagintensität höher ist, sprich man muss mehr laufen beim Squash.

Ab und zu mal Squash zu spielen ist für einen Tennisspieler mit Sicherheit nicht schädlich. Jedoch ist Squash und Tennis sehr unterschiedlich. Dies gleichermassen intensiv auszuüben dürfte kontraprodiktiv sein, da die Techniken hier zu verschieden sind und die Gefahr besteht im Tennis dann das richtige Schlagfeeling zu verlieren. Dann würde ich als Ausgleichssport lieber auf das Laufen oder Radfahren ausweichen um im konditionellen Bereich etwas zu tun. Das Tennis spielen als solches muß wie jede andere Sportart auch spezifisch trainiert werden.

Das kommt jetzt darauf an, was für dich Ausgleichssport ist. Wenn du es nur so zum Spaß einmal die Woche betreibst sehe ich kein Problem. Willst du aber im Squash auch "professioneller" spielen, würde ich davon abraten. Denn Tennis und Squash sind von den Techniken her doch sehr unterschiedlich und das wäre eher kontraproduktiv. Da würde ich mir dann lieber was anderes suchen!

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Wie unterscheidet sich die Technik beim Tennis und Squash?

Gibt es da große Unterschiede? Kann ich als Tennisspieler auch ohne große Probleme gut Squashen?

...zur Frage

Wer war schon bei den "Internazionali BNL d'Italia" in Rom?

War schon mal jemand bei einem Finale der "Internazionali BNL d'Italia"? Ich kenne mich mit Tennis überhaupt nicht aus, aber mein Mann ist leidenschaftlicher Tennisspieler. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm Final-Karten für dieses Turnier gekauft. Wie läuft das dort ab? Die Spiele fangen laut Programm gegen 11 Uhr an. Sehen möchten wir vor allem das Männer-Einzel-Finale. Ist dies normalerweise das letzte Spiel an dem Tag? Wenn uns die anderen nicht sonderlich interessieren, können wir auch erst später kommen oder muss man um 11 da sein? Sollten wir die Rückfahrt nach Hause (etwa 5 Stunden) für denselben Abend planen oder doch lieber für den nächsten Tag? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Squash-Racket auch für Speedminton nutzen?

Hallo!

Ich möchte mir ein Squash Racket zulegen um 1x die Woche Squash zu spielen. Jedoch möchte ich auch ab und zu Speedminton spielen. Kann ich dazu das Squash-Racket nutzen (sind ja ziemlich ähnlich)? Habt ihr eine nicht allzu teure Kaufempfehlung? Worauf sollte ich achten?

...zur Frage

Wird im Tennis, wenn der Ball kaputt geht, der Ballwechsel wie im Squash wiederholt?

Habe ich noch nie gesehen, dass ein Ball im Spiel kaputt geht. Wie sind hier aber die Regeln?

...zur Frage

Ist squashen leicht zu erlernen?

Ist es eigentlich im Verhältnis zu Tennis leicht Squash zu erlernen? Ist das Begabungssache oder kann man als Anfänger schnell Fortschritte erzielen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?