Sprunggelenksarthrose kann man damit noch Fussball spielen?

1 Antwort

Hallo coolka, also, ganz ehrlich, ich würde dir von Fussball abraten. Die Arthrose ist keine akute Erkrankung, die kuriert wird und dann wieder restlos verschwindet wie ein Schnupfen. Das ist leider eine chronische Erkrankung, die dein Gelenk dauerhaft im Griff hat. Und Fussball ist kein Sprt, bei dem auf Füße oder Gelenke Rücksicht genommen wird. Da sind die Stollen eines gegenspielers schnell das endgültige Aus, was schmerzfreies Laufen angeht, und du selbst wirst auf dem Plartz garantiert auch den Ehrgeiz entwickeln, den Ball noch zu kriegen oder einfach mal "reinzugrätschen". Bitte: Denk drüber nach. Jede Verschlimmerung bedeutet Schmerzen, mit denen du ständig leben musst. Tu dir und deinem Körper einen Gefallen und verleg deine sportlichen Aktivitäten in die Schwimmhalle, wo deine Gelenke geschont und trotzdem bewegt werden und genieß den Fussball vom Fernseher aus - mit dem Fuß oben! Ihn wird's freuen. Viel Spaß.

Was möchtest Du wissen?