Sprinttraining im Winter / Zuhause !?

1 Antwort

Ja das wäre natürlich jetzt in dieser Jahreszeit eine sinnvolle Lösung. Aber ich bekomme von meinem Trainer, der schon 3 Athleten(-innen) zur EM geführt hat alles, was ich brauche, nur hat er es versäumt, mir einen Trainingsplan für den Winter zu erstellen. In der Region, in der ich lebe, ist die Leichtathletik nicht sehr erfolgreich und die Vereine kann man vergessen. Von der Massentierhaltung in den Vereinen halte ich nichts. Ich müsste alos quasi weit fahren, um qualifizierte Unterstützung zu bekommen. In so fern ist das starten für das Schulsportzentrum und das Training mit dem alles andere als unerfahrenen und -erfolgreichen Trainer eine sehr gute Lösung. ...Die Frage besteht aber immernoch: Was/Wie kann ich denn an kalt-regnerischen-Wintertagen am besten Zuhause trainieren, um an den Meisterschaften Topleistung zu bringen?

sorry, habe mich vergessen einzuloggen und konnte dann nicht mehr zurückziehen... ich bin ein neuling hier ;)

0

Was möchtest Du wissen?