Sprint auf 60m und 100m bis zur Sommersaison verbessern!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nutzt Du privat auch einen Bremsschirm oder Zugschlitten oder etwas ähnliches? Sprich das aber mit Deinem Trainer ab - von wegen Regeneration und Vermeiden von Übertraining...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shymon 05.01.2015, 21:14

Ne sowas habe ich leider noch nicht benutzt :/ und habe sowas auch nicht

0

sehr spezielle trainingsmittel (zugschlitten etc) werden in deinem alter noch nicht systematisch eingesetzt, arbeite erst mal an den basics. ohne dich und dein training zu kennen, sind tipps aber reine spekulation. deine 800m ist ganz ordentlich. wenn du am wochenende noch trainieren willst, schlage ich dir vor: einmal einen ganz ruhigen dauerlauf, etwa 45 minuten und einmal ein fahrtspiel im gleichen umfang. diese trainingseinheit sieht so aus: 10 minuten ganz locker traben, dann 30 minuten je nach lust, laune und gelände wechselndes tempo, wechselnde streckenlänge und wechselndes geländeprofil. durch dieses zusätzliche einheiten verbesserst du deine grundlagenausdauer und ein paar sprints sind beim fahrtspiel auch dabei. dieses training kannst du gut auch allein machen. belastend ist dieses zusatztraining nicht. durch die verbesserte ausdauer erhöhst du auch deine belastungsverträglichkeit für das vereinstraining. spreche es aber auf jeden fall mit deinem trainer ab. kein trainer mag es nämlich, wenn die leute selbständig zusatztraining machen und dabei vielleicht kontraproduktiv sind. durch das zusatztraining werden auch die 800m noch besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?