Spricht etwas gegen tägliches Laufen?

2 Antworten

Ich will ja nicht klugscheißen, aber die vorhergehenden Antworten schießen doch über`s Ziel hinaus, oder? Wenn du, nur um ein wenig Fitness zu erreichen oder zu erhalten, jeden Tag läufst, spricht meiner Meinung NICHTS dagegen. Bei diesem Umfang kann auch keine Überbeanspruchung stattfinden. Es sei denn, du hast irgendwelche gesundheitliche (orthopädische?) Probleme. Sollte dein Ziel aber Lesitungssteigerung sein, wirst du dein Training abwechslungsreicher und anspruchsvoller machen müssen.

Ich finde das gar nicht mal übers Ziel hinaus schießen.Manch einer würde täglich laufen auch irre finden ;) Mir ist klar,das man für eine Leistungssteigerung ein "vernünftiges" Trainingsprogramm verwenden sollte. Bei meiner Frage ging es rein um die "Theorie" das es zur reinen schnelleren Gewichtsabnahme ohne Zeiten, ohne Distanz reichen müßte häufiger, ja sogar täglich zu laufen.Nur macht das ja auch nur Sinn,wenn man sich damit nicht mehr schadet als das es gut tut. Daher eben auch die Frage :)

0

Das scheint mir eine sehr hohe und dazu monotone Belastung zu sein. Du musst immer daran denken, dass der Körper sich auf jede Belastung einstellt und deshalb monotone Bewegungen bald eingeplant sind und deshalb mit der Zeit weniger zur Gewichtsreduzierung beitragen. Deshalb würde ich anraten zu einem wechselnden Training, z.B. 1 Tag laufen (45min), 1 Tag Kraft (60min), 1 Tag Walken (90min), 1 Tag schnell laufen (30min), 1 Tag Pause, 1 Tag Kraft (60min) etc.Die im Krafttraining antrainierten Muskeln helfen bei allen anderen Bewegung wie Laufen oder Walken und helfen zusätzlich das Gewicht zu reduzieren, weil sie rund um die Uhr Energie verpulvern.

Was sollen Frauen mit soviel Krafttraining anfangen?Auch brauchen Läufer(innen)KEIN zusätzliches Kraftraining-die Muskeln die ohne Koordinationsarbeit an Maschinen aufgebaut werden nützen dem Läufer nichts!NUR mit Laufen wird außerdem der Muskelanteil schneller vergrößert als beim Krafttraining-da Fette besser abgebaut werden!Und wo ist eine hohe und monotone Belastung bei ihrem Training-dort muss sie mehr koordinieren als an Studio-Geräten.

0
@airwilon

Wer sagt denn, dass sie das Krafttraining für das Laufen benötigt? Lese dir doch mal bitte ihre Frage richtig durch und urteile dann. Sie will keine Läuferin werden sondern Gewicht verlieren. Das geht am besten durch ein kombiniertes Ausdauer/Krafttraining. Ich bin schon mehrere Marathons gerannt und kann aus Erfahrung sagen, dass Laufen allein wenig bringt in Bezug auf Gewichtsreduktion.

0
@wurststurm

Sie wollte 6mal Laufen die Woche und relativ kurz,für ein Krafttraining müsste sie im Jahr bundesdurchschnittlich 600€ ausgeben.Sie schien Läuferin werden zu wollen und nicht Kraftsportlerin!Lese ihre Frage ruhig nochmal durch.Das kombinierte Ausdauer/Kraftraining bringt nur in Umfragen in Fitnessstudios angeblich den größten Abnehmerfolg,weil es fast alle dort ausführen?Ein Marathonläufer der nur mit Krafttraining Gewicht abbaut ist äußert selten-ich kenne kaum erfahren dicke M.-Läufer-Laufen alleine reicht völlig zur Gewichtsreduktion-nur Squash hat einen höheren Energieverbrauch-allerdings muss man sich auch mal mit einer richtigen Ernährung beschäftigen.Millionen Läufer auf der ganzen Welt nutzen das effektive Laufen gerade zur Gewichtreduzierung mit Erfolg und völlig ohne Krafttraining!

0
@wurststurm

Sie wollte 6mal Laufen die Woche und relativ kurz,für ein Krafttraining müsste sie im Jahr bundesdurchschnittlich 600€ ausgeben.Sie schien Läuferin werden zu wollen und nicht Kraftsportlerin!Lese ihre Frage ruhig nochmal durch.Das kombinierte Ausdauer/Kraftraining bringt nur in Umfragen in Fitnessstudios angeblich den größten Abnehmerfolg,weil es fast alle dort ausführen?Ein Marathonläufer der nur mit Krafttraining Gewicht abbaut ist äußert selten-ich kenne kaum erfahren dicke M.-Läufer-Laufen alleine reicht völlig zur Gewichtsreduktion-nur Squash hat einen höheren Energieverbrauch-allerdings muss man sich auch mal mit einer richtigen Ernährung beschäftigen.Millionen Läufer auf der ganzen Welt nutzen das effektive Laufen gerade zur Gewichtreduzierung mit Erfolg und völlig ohne Krafttraining!Was hier immer wieder an Legenden ala vom Laufen bekommt man Cellulite oder auch deine seltsame Aussage auftaucht stört mich so ,das icvh jetzt wieder froh bin Monate lang hier nichts mehr lesen zu müssen!

0
@airwilon

Sicher stört das andere Meinungen ertragen zu müssen, wo doch die eigene schliesslich immer recht hat.

0

Was möchtest Du wissen?