Sportverletzungen: Was haltet ihr von dem Wirkstoff Arnika?

3 Antworten

Ich kenne Arnika nur in Form von Salbe. Nach irgendwelchen leichten Verletzungen, hat mir das eigentlich auch ganz gut geholfen.

Ich persönlich halte nichts davon, weil ich einfach nicht daran glaube! Aber es soll tatsächlich leute geben denen es hilft!?

Ich kombiniere wenn homöopathische Mittel mit den klassischen Arzneimitteln. Ich habe im Zuge einer Muskelblockade im LWS Bereich mal Artnika angewendet. Da ich parrallel dazu gezielte gymnastische Übungen ausgeführt habe und nach einigen Tagen wieder fit war, kann ich die Wirkung von Arnika nicht 100pro lokalisieren. Schlecht getan hat es mir auf jeden Fall nicht. Ein Vorteil hat die Homöopathie jedoch, Nebenwirkungen treten hier so gut wie nie auf.

Was möchtest Du wissen?