Sportverletzungen: Was haltet ihr von dem Wirkstoff Arnika?

4 Antworten

Ich kenne Arnika nur in Form von Salbe. Nach irgendwelchen leichten Verletzungen, hat mir das eigentlich auch ganz gut geholfen.

Ich kombiniere wenn homöopathische Mittel mit den klassischen Arzneimitteln. Ich habe im Zuge einer Muskelblockade im LWS Bereich mal Artnika angewendet. Da ich parrallel dazu gezielte gymnastische Übungen ausgeführt habe und nach einigen Tagen wieder fit war, kann ich die Wirkung von Arnika nicht 100pro lokalisieren. Schlecht getan hat es mir auf jeden Fall nicht. Ein Vorteil hat die Homöopathie jedoch, Nebenwirkungen treten hier so gut wie nie auf.

Ich persönlich halte nichts davon, weil ich einfach nicht daran glaube! Aber es soll tatsächlich leute geben denen es hilft!?

Wer von euch filmt sich selbst beim Sport?

Wie macht ihr das? Welche Kamerasysteme verwendet ihr? Welche Software benutzt ihr? vielen Dank

...zur Frage

Wozu werden beim Klettern HMS-Karabiner verwendet?

In welchen Situationen werden diese Karabiner benutzt, und warum unterscheiden sich diese oft in der Form von anderen Karabinern?

...zur Frage

Wann sollte man Nasenklemmen beim Schwimmen tragen?

Für welche Situationen beim Schwimmen verwendet man eigentlich Nasenklemmen? Hab die noch nie benutzt, obwohl ich oft schwimme.

...zur Frage

Helfen Wob Enzym Tabletten bei Sportverletzungen

Ich habe gestern eine Werbeanzeige gesehen, über "Wob Enzym Tabletten", mit der Aussage, das man diese Tabletten zur Genesung von Sportverletzungen verwenden kann. Habt ihr diese Tabletten schon einmal bei einer Verletzung ausprobiert? Wie war der Effekt, hat es etwas gebracht?

...zur Frage

Welches Tennisschläger-Modell haltet ihr subjektiv für euch selbst am besten, und warum?

Mich würde mal interessieren welche Schlägermodelle die tennisspieler unter euch spielen, und warum genau ihr damit besonders gut zurecht kommt? Welche Saite verwendet ihr und wie hart fädelt ihr die ein?

...zur Frage

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss wieder mit Cardio- und Krafttraining beginnen?

Ein guter Freund von mir hatte vor 6 Wochen seine Kreuzband-OP und muss sich langsam aber sicher erst wieder rankämpfen. Seine Schiene konnte er jetzt ablegen und möchte unbedingt wieder mit dem Sport beginnen.

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss darf man wieder mit dem Cardio- und Krafttraining beginnen? Wann darf man mit dem Aqua-Jogging, Fahrradfahren oder Joggen starten??

Vorfreude :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?