Sportunterricht gestalten?

1 Antwort

Also das muss im Sport doch noch mehr Alternativen geben als nur spielen? Wie wärs mit einem Kraft Circuit mit 8 Stationen, an jeder Station sind 3 Schüler. Die Stationen sind Trainingseinheiten für alle grösseren Muskeln; 2 x Rumpf, Waden, Oberschenkel, Rücken, Brust, Schultern, Oberarme. Ihr erklärt zu Beginn die Stationen und die Ausführung der Elemente. Pro Station gilt 30-45 Sekunden Training hintereinander, anschliessend 30-45 Sekunden Wechsel. Es gibt insgesamt 2 Runden. Mit Musik wird das Ganze etwas mehr motivierend.

Was möchtest Du wissen?