sporttasche in der waschmaschiene waschen...

meine sporttasche - (Waschen, Tasche, Sporttasche)

2 Antworten

Da gibt es doch sicherlich eine Etikket drinne oder? Und wenn nicht... Würde ich es mit der Hand waschen.

Hi,

ich habe meine sämtlichen Sporttaschen - unterschiedliche Fabrikate - in der Waschmaschine gewaschen bei 30°mit einem Waschmittel für Sportbekleidung - KEIN Weichspüler! Je nachdem anschließend noch mit Imprägnierspray einsprühen.

Gruß Blue

Skischuh (Innenschuh) waschen und trocknen?

Hallo,

ich habe da mal eine Frage:

Kann ich denn Innenschuh in der Waschmaschine bei 40 Grad waschen ( wie stark den Schleudergang einstellen) und viel wichtiger, kann ich den Schuh anschließend in den Wäschetrockner (Wärmepumpentrockner) trocknen?

Danke vorab!

...zur Frage

Kann ich Sportunterwäsche mit Weichspüler waschen?

Hallo,

ich weiß, dass man bestimmte Sportkleidung (Imprägnierung) nicht mit Weichspüler waschen sollte aber gilt das auch für Sportunterwäsche? Diese ist ja eher aus Baumwolle - oder? Ich habe leider die Schilder rausgeschnitten, sodass ich nicht draufschauen kann, wie sich der Stoff zusammensetzt...

...zur Frage

Kann ich Laufschuhe in der Waschmaschine waschen?

Oder könnte es dabei zu Komplikationen komme?

...zur Frage

Wie oft muss eine Radhose gewaschen werden?

Mir geht es hier hauptsächlich um die Frage der Hygiene beim Sitzleder. Wie oft empfiehlt sich von dieser Warte her das Waschen. Aber andererseits: macht Waschen das Material nicht eher kaputt? Echtes Leder wahrscheinlich noch schneller als die Kunstleder, oder?

...zur Frage

Kann man ein Kletterseil waschen?

Hallo liebe Kletterfreunde! Mein Kletterseil (3 Jahre alt) ist ziemlich dreckig und stinkt ein wenig, da ich oft im Regen (Matsch) oder am See klettere. Kann ich das Seil in der Waschmaschine waschen? Und kann man Waschpulver verwenden wegen des Geruchs? Greetz die Haubn

...zur Frage

Laufschuhe: in der Waschmaschine waschen?

Hallo laufendes Volk!

Seit einigen Jahren bin ich begeisterter Läufer (Waldwege, öffentl. Lauf- Events). Dabei habe ich vor längerer Zeit den Tipp bekommen, meine (von innen und außen) dreckigen "Nike Air"- Laufschuhe zum Reinigen einfach bei 30 Grad in der Waschmaschine zu waschen!

Das habe ich dann auch immer gemacht; manchmal habe ich so schon nach 1 Woche die Schuhe wieder in die WaMA gesteckt, wenn ich täglich gelaufen bin. Dazu habe ich flüssiges Waschmittel in die Schuhe vorher geschüttet, vor dem Waschgang. Danach waren die Schuhe nicht nur wieder schön sauber (Dreck, Schweiß, Blut), sondern haben auch gut gerochen! (sonst stinken sie bei meinen Schweißfüßen immer schnell).

Nun hat mir aber vor kurzem Jemand gesagt, dass es nicht gut sei, die Laufschuhe in die WaMa zu stecken, weil das die Dämmschicht in der Sohle beschädigen könnte, und somit würde die Qualität der Laufschuhe mittelfristig beeinträchtigt werden! Wenn ich mir neue Schuhe kaufen wollte, dann sollte ich das vermeiden, um lange optimal von den neuen Laufschuhen profitieren zu können! (Verkäufer einer Sportabteilung).

ISt das wahr? - Dann hättte ich ja jahrelang meine Laufschuhe schlecht behandelt - und mich dazu! Andererseits: meine Füße schwitzen sehr in diesen Laufschuhen; aufgeplatzte Blasen und aufgescheuerte Haut lässt Blut zurück; ganz abgesehen vom Geruch!

Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?