Sporteignungstest - letzte Vorbereitungen

1 Antwort

Am Tag davor würde ich dem Körper Ruhe gönnen, denn wenn die Form bis dahin nicht steht bringt dir die Trainingseinheit am Vortag auch nichts mehr. Die Tage davor zusehen das du deine KH Speicher gut füllst. Das heißt Vollkornprodukte, Reis, Nudeln, Kartoffeln, Haferflocken. Obst und Gemüse versteht sich von selbst und etwas Eiweiß sollte auch drin sein. Zu Trinken reicht Wasser, welches du auch mit Apfelsaft mixen kannst aus. Am Tag des Events würde ich Bananen, Energieriegel, Trockenobst oder Haferflocken mit nehmen. Gegen die Nervosität helfen Entspannungsübungen wie Atemübungen ganz gut. Ansonsten versuche dich nicht verrückt zu machen. Was du im Training kannst, kannst du auch im Wettbewerb abrufen.

Was möchtest Du wissen?