sportausrüstung bez. schwimmen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bezüglich Schwimmuhr: ich verwende die von Finis und bin in der jetzigen Firmware Version auch mit der Automatik zufrieden. Die Uhr erkennt deine Pausen (und natürlich die Längen dazwischen, die Schwimmarten und zählt die Anzahl der Armzüge) und zeigt dir die geschwommene Zeit und nach 10 Sekunden die Dauer deiner Pause. Wieviel sie momentan kostet weiß ich nicht, ich habe sie schon seit über 2 Jahren.

Ich habe noch nicht probiert eine Intervall-Variante zu machen, da ich im Hallenbad eine Sekunden-Uhr auf jeder Beckenseite habe und meistens auch sehr konstant in den Intervallen schwimme - also auch gleiche Pausen.

Uhren nur zum Zählen der Längen (und das auch noch mit Knopfdruck) kenne ich nur von den Triathleten - finde ich nicht sehr praktisch und man vergißt manchmal zu drücken bzw. störrt es im Schwimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey swimuhr,

wegen der Uhr kann ich dir leider nicht helfen, aber wegen der Schwimmbrille: Ich habe eine schwarze, die zusätzlich vorne auchnoch verspiegelt ist (sie ist von Speedo). Ich denke eine viel bessere Brille gegen die Sonne gibt es nicht. Du musst einfach mal in ein Sportgeschäft gehen und dort welche ausprobieren, von der Passform her sind für mich die von Speedo am Besten, das kann für dich aber auch ganz anders sein. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Blubber

P.S. : Ich glaube auf swim.de gab es schon mal Tests für unterschiedliche Uhren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?