Sportabi: Sprint - Weitsprung verbessern

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei allem Respekt, aber da bist du ein Bisschen blauäugig, zu glauben, du könntest in 2 Wochen deine Sprint- und Weitsprungleistungen noch messbar verbessern. Training wird da nicht mehr helfen; denn du musst bis zum Prüfungstermin ja auch noch eine entsprechende Regenerationsphase einrechnen. Mein einziger Rat: Augen zu und durch! Wer was besseres weiß......?

als obs nichts bringen würde eine woche noch zu sprinten, koordinationsleiter oder sonst was zu benutzen ..... glaub ich wirklich nicht außerdem sinds 2 ,5 Wochen des 0,5 muss als regeneration reichen.

0
@tofuing

ich bin ja nicht usain bolt und will bei 9,5 sek.0,2 raushauen sondern bei 13 sekunden sollte ne halbe sekunde verbesserung doch drin sein ?

0
@tofuing

ZUR INFO IHR HATTET UNRECHT ICH HAB MICH VERBESSERT ! KOORDINATIONSLITER SAG ICH DAZU NUR.

0
@tofuing

Herzlichen Glückwunsch! Du siehst: Grau ist alle Theorie, die Praxis ist das A ond O! Man könnte aber auch vermuten: Zufallstreffer!

0

Bin da auch eher pessimistisch. Schon eine Verbesserung um ein paar Zehntel brauchen viel Zeit und Training. Beim Sprinten ist das leider so, dass man Erfolge erst langsam bemerkt. ich kann dir auch nur davon abraten bis kurz vor der Prüfung extrem zu trainieren. Dein Körper ist keine Maschine und das Sporttraining funktioniert nicht wie das Lernen für andere Fächer.

Was möchtest Du wissen?