Sport trotz Antibiotika?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klares Nein!Antibiotika schwächt vor allem dein Imunsystem.Du bist einfach nicht in der lage mehr Belsatung zu verarbeiten. Die Trainigseffektivität ist gleich null und gesund wirst du auch nicht. Lieber 1 gute Woche Pause und lieber dann wieder Trainieren. Unter dem strich ist das besser!

WannabeStrong 09.07.2009, 13:41

Das klingt hart, aber vernünftig. Dann werde ich mich wohl besser daran halten. Vielen Dank an euch beide!

0

Die Vorredner haben es schon auf den Punkt gebracht. Antibiotika nimmst du ein weil dein Körper mit einem Bakterienstamm konfrontiert wird, den er alleine nicht mehr bekämpfen kann. Durch die Infektion ist der Körper also schon geschwächt und Antibiotika schwächt ihn noch mehr. Gönne dir hier etwas Ruhe und kuriere den Infekt aus. Antibiotika ist noch bis ca. 10 Tage nach Absetzen im Körper nachweisbar. Hier also nicht wundern wenn in den ersten Trainingseinheiten nach Absetzen des Medikamentes noch keine optimale Leistunsgentfaltung da ist.

Sport trotz Antibiotike geht gar nicht. Da braucht der Körper Ruhe ist nicht nur durch die Krankheit selbst geschwächt. In so einem Fall muss man einfach geduldig sein.

An deiner Stelle würde ich eher keinen Sport machen, vor allem keinen Ausdauersport. Die Infektanfälligkeit ist durch den open- window Effekt vergrößert, durch das Antibiotika wird die Gefahr, an einem Infekt zu erkranken nochmal größer. Von daher würde ich erst mit Sport anfangen, wenn du keines mehr nimmst und dann auch erstmal ganz langsam anfangen.

Dein Körper braucht Ruhe, denn Antibiotika können zwischen Gut und Böse nicht unterscheiden und greifen nicht nur die Bakterien an, die sie bekämpfen sollen, sondern schwächen auch die Immunabwehr durch das Abtöten der immunstimulatorisch wirksamen Darmflora.

Dadurch wird der Körper insgesamt weiter geschwächt, weil er versucht, sein Immunsystem wieder in Gang zu bringen. Das wirkt sich einerseits durch eine verringerte körperliche Leistungsfähigkeit als auch durch einen erhöhten Ruhepuls aus.

Wenn Du auch noch sportliche Reize setzt, belastest Du Deinen Körper noch mehr, so dass Du ein erhöhtes Infektrisiko auslöst. Daher empfehle ich Dir, bei Einnahme von Antibiotika keinen Sport zu treiben.

Hallo, wie würden ihr alternativ 1 stunde/tag Krafttraining/Gymnastik auf dem Wohnzimmerteppich sehen?

ps. ebenfalls Antibitika/Grippe

Was möchtest Du wissen?