Sport mit Halsweh?

4 Antworten

Halsweh ist immer ein erstes Warnsignal des Körpers, dass er geschwächt ist. Ich würde das Zeichen ernst nehmen, sonst besteht die Gefahr, dass Du eine Erkältung verschleppst. Dadurch bis Du dann viel länger außer Gefecht gesetzt und es kann schlimmstenfalls zu einer Herzmuskelentzündung kommen.

Mach lieber ein paar Tage Pause, trink viel heißen Tee und leg ein Halstuch an.
Du machst mehr kaputt wenn du jetzt trainierst, als was es Nutzen bringt.
Wenn das Halsweh weg ist, kannst du wieder locker ins Training einsteigen, bis dahin ist aber Ruhe angesagt!

Infekte der oberen Atemwege werden fast ausschließlich durch Viren hervorgerufen außer die sog. Angina. Die Herzmuskelentzündung wird zu einem großen Prozentsatz durch Viren hervorgerufen, selten durch Bakterien. Manchmal ist sie auch rheumatischen Ursprungs. Ergo: Mach Pause! Ich habs ende letzten Jahres einmal nicht so ernst genommen, nun bin ich seit Ende januar durch eine Myokarditis eliminiert. Ist nicht schön. Viele Grüße

Kreislauf versagt während des Spiels und manchmal auch beim Training

Habe mal eine frage.. Und zwar immer im Match oder auch öfters beim Training versagt mein Kreislauf an HEISSEN Tagen.. Schon nach wenigen Minuten des Spiels bin ich komplett fertig und mir wird schwindelig.. Kann mir auch gut vorstellen das dies psychische Auswirkungen hat.. Aber es ist echt schlimm manchmal .. Sogar so schlimm das ich manchmal denke ich breche jeden Moment zusammen. :-(

Kann mir jemand Tipps geben was ich vor einem Spiel machen kann das ich diese Beschwerden nicht habe.

Denn wenn es nicht so heiss draussen ist, habe ich diese Beschwerden sogut wie nie.

An der allgemeinen Kondition kann es nicht liegen, da ich 3 mal die Woche Training habe und 2 mal noch zusätzlich ins Fitnessstudio gehe um Kraft aufzubauen.

Habe auch schon probiert vor dem Spiel extra auf meine Ernährung zu achten indem ich viele Kohlenhydrate esse und Sportgetränke und ein Stück Banane direkt vor dem Spiel zu mir nehme.. Die letzte Nahrung ca. 2-3 Stunden vor dem Spiel mit Kohlenhydraten.

Gibt es irgendwas was ganz schlecht ist vor einem Spiel oder auch Training?

...zur Frage

Crosstrainer nach Ziehen im Schienbein

Hallo Leute,

am letzten Wochenende habe ich mir beim Nordic Walking ein starkes ziehen im linken Schienbein zugezogen. Nach zwei Tagen ist es bereits deutlich besser geworden. Meine Frage: Darf ich auf meinem Cross Trainer trainieren? Ich denke halt, das Schienbein wird durch den fixierten Bewegungsablauf des Cross Trainers ja nicht so stark belastet. Was meint Ihr?

Gruß von mir

...zur Frage

Sport trotz Bänderdehnung im Knie?

Ich hab mir vor zwei Tagen beim Fußball das Knie leicht verdreht und konnte aber trotzdem weiterspielen. Jetzt kann ich es auch wieder normal bewegen, aber halt nicht richtig anwinkeln. Kann ich am Mittwoch trotzdem wieder trainieren. Wenn ich es zum Beispiel tapen lasse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?