sport hilfe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

meld dich am besten für ein halbes jahr in einem stuido an,wo dir profis zeigen können worrauf es ankommt und was man beachten sollte.les viel fachbücher und mach dich schlau.mit einem guten fachwissen und genügend praxiserfahrung kann man dann auch schon einiges zuhause machen. aber ich weis ja auch nicht genau,was dein ziel und deine mittel sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TJack 16.02.2013, 20:14

Im Prinzip eine gute Idee aber ich kenne bei uns kein Studio wo jemand Ahnung vom Gewichtheben hat. Die Fitnesskaufleute können Shakes verkaufen und vielleicht noch Maschinen einstellen ;-)

0
wurststurm 16.02.2013, 23:40

Lass mal in deinem Studio ein Gewicht fallen und du fliegst achtkantig raus.

0

Am besten du suchst nach einem Gewichtheberverein in deiner Nähe. Die Gewichtheberverbände bieten auch immer mal wieder Kurse für Fachfremde an. In einem Studio Gewichtheben zu lernen ist nahezu unmöglich. Abgesehen von der fehlenden Kompetenz, fehlt auch die Ausrüstung. Einen Heberboden wirst du in keinem normalen Studio finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?