Sport gegen Tinnitus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Komm mal runter! Ohrgeräusche sind ein unerklärtetes Phänomen. Mal blubbert es links metallisch, dann eher wie ein Gummiband tieffrequent rechts... Da kann einfach alles passieren und nur das eigene Herausfinden kann eine Orientierung erlauben...

Oftmals steckt wirklich Stress dahinter, der im Alltag untergeschaufelt wird und in der Freizeit und dem Familienleben zum Vorschein kommt.

Nein, auf deine Hauptfrage (SPORT BEI TINNITUS). Laß deinen Vater bei aller Liebe selbst entscheiden.

Es hilft auf jeden Fall...... Bei einem chronischen Tinnitus gehts häufig darum, Abstand zu gewinnen und sich davon abzulenken. Sport dürfte auch hier eine perfekte Möglichkeit dafür sein. zudem bauts Stress ab, der verantwortlich sein kann.... Und ihm wirds sicher ganz einfach gut tun, wenn er so entnervt ist!

Blöde Frage aber war er schon beim Arzt ?

Was möchtest Du wissen?