Spinning zum Abnehmen geeignet?

1 Antwort

Man nimmt immer dann ab, wenn man mehr Kalorien verbraucht als man zu sich nimmt. Beim Spinning verbraucht man auf jeden Fall viele Kalorien. Wenn Du also dann auch weniger isst, oder einfach bewusster isst, und somit weniger Kalorien zu dir nimmt als du durchs Spinning verbrauchst, wirst du abnehmen. Allerdings geht das nicht vom einen Tag auf den anderen. Viel Spaß beim Abnehmen!

Ist spinning auch für Übergewichtige geeignet??????

Hallo, ich bin sehr übergewichtig und möchte endlich etwas tun. Von einer Freundin habe ich gehört das Spinning unheimlich toll sein soll. ICh bin in einer Fitnessstudio angemeldet, auf den einfachen Ergometern kann ich nicht fahren, weil mir die Sattel nicht gefallen. Bei den Liegerädern schlafen mir die Beine ein. Ich habe schon auf so ein Spinningbike gesessen, ein wenig gefahren und fand es toll. Jetzt möchte ich wohl auch an so einem Kurs teilnehmen. Was meint Ihr sollte ich es mal versuchen? Ich habe auch ein wenig Angst weil die anderen so durchtrainiert sind und ich noch keine Kondition habe.

...zur Frage

Ersetzt Spinning das Radtraining im Freien?

Jetzt ist es ja ganz schön kalt... Kann mich ein Spinning-Training konditionell durch den Winter retten?

...zur Frage

Wie hoch ist euer Puls/ Blutdruck

nach einer Stunde Muskelaufbautraining?

...zur Frage

Spinning für übergewichtige und untrainierte?

hallo ihr sportlichen da draußen,

ich habe auch eine frage zum spinning. ich bin weiblich, 42 jahre, stark übergewichtig und komplett untrainiert d.h. herz kreislauftechnisch nichts da. ich gehe seit zwei wochen in ein fitnesstudio, mache eine halbe stunde muskelfit und danach laufe ich 30 minuten auf dem laufband (steigung 5,5 wiederstand 5,5) das ist ok wobei sich mein puls immer so zwischen 140 und 155 bewegt. jetzt hat mich jemand zum spinning überredet. natürlich bin ich hingegangen alleine wegen der musik. nach 10 minuten haben mir meine beine so irre wehgetan, das ich alles nur noch im sitzen, mit meinem tempo und meinem widersatnd den ich ertragen konnte mitgemacht habe.ich wollte einfach nur diese 50 muinuten irgendwie durchhalten. es hat spaß gemacht aber ich habe noch bei keiner sportart soooo geschwitzt. meine frage geht dahin...bringt das was für mich?, ist es vielleicht sogar gefählich weil ich beim spinning keine kontrolle über meinen puls hab? wie hoch darf mein puls überhaupt sein? es wäre sehr nett wenn ich eine antwor bekommen würde. liebe Grüße Felixine

...zur Frage

Bundespolizei Belastungs EKG?

Ich muss bei der ärztlichen Untersuchung der Bundespolizei ein Belastungs EKG bestehen. Zu mir, ich bin 182 groß und wiege rund 71 Kg und betreibe Leichtathletik; Sprints und Weitsprung (falls es eine Rolle spielt)

Ich wurde nur leider noch nicht ganz schlau, wie genau so ein EKG nun abläuft und was gemessen wird? Nur die Herzfrequenz? Des Weiteren, wie kann man dadrauf trainieren mit Auddauerlaufen, hat jemand Tipps oder einen Trainingspaln wie oft sollte man laufen sollte und welche Strecke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?