Spikes zum Weitsprung auch für Anfänger?

1 Antwort

Hallo erstmal,

Ich würde dir raten zuerst mit Allroundspikes zuspringen. Erst wenn du sicher weißt dass du Weitsprung machen willst, kannst du dir Weitsprungspikes kaufen.

MfG leichtathletin96

Schmerzen am Fuss nach kurzem Joggen

Hi, ich habe vor einigen Wochen in meinem Fitnessstudio das Joggen angefangen und musste bemerken, das ich immer nach ca. 10-20min schmerzen im rechten Fuss, hinten knapp über dem Knöchel bekomme. Ich steigere meine geschindigkeit langsam und habe auch 3 verschiedene paare Schuhe probiert (Gute Laufschuhe, kein billigmist).

Heute war ich beim Orthopädischen Schuhtechniker, der hat mir erzählt das es davon kommt, das meine muskeln verklebt wären und ich deshalb nach kurzer zeit schon schmerzen bekomme. Er hat mir empfohlen diese "Blackroll" auszuprobieren, damit könnte ich die Verklebungen lösen.

Was meint ihr, sollte ich das ausprobieren? Hat er überhaupt recht mit seiner behauptung über die verklebungen oder will er mir nur was verkaufen? Oder wäre es gar angebrachter einen Orthopäden aufzusuchen und ein MRT zu machen?

...zur Frage

Aufwärmen+dehnen vor Joggen?

Guten Tag.

Ich laufe 1-2x die Woche ca. 60-70min. Nach etwa 30min fühlen sich meine Knie etwas "erschöpft" an, tun jedoch nicht weh. Manchmal verschwindet dieses Gefühl sogar zum Ende.
Am nächsten Tag habe ich aber wieder das Gefühl, als wären die Knie etwas erschöpft, sodass ich sie z.B. beim Treppensteigen etwas schone.

Würde es etwas bringen, wenn ich mich vor dem eigentlichen Laufen etwas aufwärme? Ich fange normalerweise auch sehr langsam an.
Würde es aber etwas bringen, wenn ich z.B. 10min langsam laufe, mich dann etwas dehne und dann weiterlaufe?

Zur Info: 178cm, 72kg, durchschnittlich trainiert. Ich laufe seit über 3 Monaten regelmäßig, bei einem Durschnittspuls von 150-155 und verwende gute Laufschuhe.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Fahrradfahren vorm Joggen schädlich oder ok?

Ich möchte jetzt im Juli endlich mit dem Joggen anfangen. Ich habe vor einem Jahr schon mal angefangen und fand es auch super, allerdings hatte ich da noch keine guten Schuhe und habe prompt das Schienbeinkantensyndrom bekommen.

Jetzt möchte ich es wieder wagen und spare derzeit für wirklich gute Laufschuhe. Nun stellt sich mir aber die Frage des Ortes. Bei mir um die Ecke gibt es zwar schöne Strecken, aber da müsste ich unweigerlich auch über Asphalt laufen (ca. 650m). Wie schlimm ist das wirklich?

Dann gibt es einen schönen Wald zu dem ich allerdings 10 Min mit dem Fahrradfahren müsste (was an sich kein Problem ist, da ich jeden Tag viel mit dem Rad unterwegs bin). Trotzdem bin ich ja Anfänger und ich möchte mich nicht wieder einen blöden Rückschlag durch irgendwelche Überlastungen einstecken. Ich hab halt echt keine Ahnung davon.

Ich danke euch für eure Antworten!

...zur Frage

Ermüdungsbruch im Mittelfuß immer mit Belastungs- und Druckschmerz?

Hallo.

Habe seit etwa 2 Wochen massive Schmerzen im Mittelfuß (unmittelbar nach der Trainingseinheit aufgetreten, während des Laufens noch überhaupt kein Problem), primär beim Auftreten mit Barfuß. Wenn ich Schuhe anhabe und der Fuß einigermaßen ruhig liegt, geht es eigentlich... Da der Schmerz jedoch phasenweise schlimmer wird und wurde, bin ich spontan noch im Krankenhaus vorbei, um es analysieren zu lassen. Der Arzt teste durch drücken der betroffenen Zonen, ob ein Bruch vorliegt. Dieser existierte wohl nicht (kein akuter Schmerz beim Drücken der Mittelfußknochen), er diagnostizierte eine Überreizung des Fußgewölbes und evtl eine Entzündung der Sehnen. Nach über 1 Woche Ruhe und Pause mit Diclofenac habe ich das Training wieder begonnen; während des Laufens war wieder kein Schmerz wahrzunehmen, das Laufen und Auftreten gestaltete sich problemlos. Dennoch habe ich (ähnlich wie beim ersten Mal) seit der Trainingseinheit Schmerzen im Mittelfuß, mal mehr mal weniger. Heute tat sogar das Anziehen der Schuhe weh!

Meine Frage daher: könnte dies (der Vorreiter) ein(es) Ermüdungsbruch(es) sein? Oder wäre in dem Fall immer ein eindeutiger Schmerz des Knochens spürbar? Ich habe (Gott sei Dank) bisher keine Erfahrung damit machen müssen, hier aber verschiedenstes zu dem Thema gelesen...

Vielen Dank für eure Meinungen und Infos. Tim

...zur Frage

Sprint und Hochsprung mit Weitsprungspikes möglich?

Ich mache speziell Weitsprung und möchte mir Weitsprungspikes anschaffen. Zusätzlich zu Weitsprung mache ich aber auch noch Sprint und Hochsprung - kann ich die beiden Disziplinen auch mit Weitsprungspikes machen? :)

...zur Frage

Weitsprung Spikes

Meine Tochter (14 J.) wünscht sich Mizuno Weitsprungspikes http://www.mizuno.eu/de-deu/detail/running/track/_/_/LJ/?ref=sel , die wir für 130 Euro per Internet bestellen müßten. Sie meint diese seien Welten besser als z.B. ADIDAS Adizero, Asics, Nike oder Puma (die sie teils im Sportgeschäft vor Ort anprobieren könnte).

Ich kenne Mizuno nicht. Sind die wirklich besser und wieso? Was empfehlen erfahrene Weitspringer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?