Spielt wer Inline-Fußball?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kommt drauf an wie gut du inline fahren kannst ich habs zwar noch nicht gemacht, aber du nmusst ja zum kicken auf einem bein fahren und mitm anderen kicken also musst du schon gut fahren können

Ist schon glaube ich nicht so ungefährlich. Werds wohl beim normalem Fußball lassen ;-)

0

Verzeihung für die späte Antwort; ich will jedoch darauf aufmerksam machen, dass es tatsächlich aktive Skatefußballer da draußen gibt :) Wir spielen es in unsrem Freundeskreis regelmäßig. Mir persönlich macht keine Sportart mehr Spaß als Skate-Fußball ;) Selbst als sehr geübter Skater stürzt man zwar das ein oder andere Mal, auch mit höheren Geschwindigkeiten, aber mit genug Erfahrung, weiss man in solcher Fällen reflexmäßig, wie man zu fallen hat; bei uns hat sich noch nie jmd ernsthaft verletzt. Man sollte, bevor man mit sowas beginnt, wirklich gut skaten können, da es darauf ankommt in Sekundenbruchteilen aus hohen Geschwindigkeiten anzuhalten, auf solche zu beschleunigen oder die Richtung um 180 Grad zu wechseln sowie Gegner mit Tricks zu umfahren. Wenn man Skatefußball ernsthaft und auf Niveau vom richtigen Fußball spielen will, sollte man Powerslide-Bremstechniken, Bremsen und Beschleunigen während dem Rückwärtsskaten, sowie Bremsen und Beschleunigen auf einem Bein mühelos bescherrschen^^ Aber dann macht's mit Mannschaften mit jeweils 2-5 Spielern einfach unheimlich viel Spaß! (Wenn man das Glück hat, dass so viele im Umfeld bei sowas mitmachen =) )

Ich würde es lieber bleiben lassen, es sei denn, du stürzt gerne mit den Inlinern.

Also ich glaube das muß man etwas gerade rücken: Fußball auf (Inline-)Skates ist völlig ungefährlich! !

Wir (htttp://www.skateclub.eu) spielen das u.a. seit Jahren und es passiert extrem selten etwas; das Meiste dann bei anderen Sachen wie High-Jump oder so. Du solltest Dir aber natürliche Leute suchen, die das in der Halle spielen - auf Asphalt sieht das natürlich anders aus, macht aber auf nem federnden Boden eh erheblich mehr Spaß! Sicher ist es gut wenn man etwas Erfahrung hat, aber umgekehrt ist gerade diese kombinierte Koordination etwas was richtig gut übt, also gerade zum Lernen eine gute Methode - rücksichtsvolle Mitspieler natürlich vorausgesetzt!

Joachim (info@skateclub.eu)

Was möchtest Du wissen?